Region: Germany
Welfare

Fairer Krankenkassenbeitrag für Selbstständige mit geringem Einkommen

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
924 Supporters 923 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir fordern einen fairen Krankenkassenbeitrag für Selbstständige mit geringem Einkommen.

Selbstständige mit kleinem Einkommen unter 1090 € werden auf den Mindestbeitrag von ca 1090 € mtl. "hochgerechnet" und müssen so etwa 203 € an Krankenversicherung zahlen, zzgl. der Pflegeversicherung. Bei einem schwankenden Einkommen von ca. 650 € monatlich wären das fairerweise nur 123 €.

Reason

Es gibt unglaublich viele Selbstständige mit geringem Einkommen.

Es gibt jedoch sehr, sehr viele Arbeitnehmer und Selbstständige, die über der Höchstbemessungsgrenze liegen und proportional viel zu wenig für die KV zahlen. Im Rahmen eines fairen und verantwortungsvollen Miteinanders bitte ich um Unterstützung für eine gerechte Anpassung

Thank you for your support

News

  • Ich danke allen, die sich engagieren und engagiert haben.
    Leider bin ich nicht in der Lage, die Petition fortzuführen.
    Dabei ist es mir ein starkes Anliegen hier Gerechtigkeit einzufordern.

Selbst ohne Corona-Pandemie ist die Perspektive der Solo-Selbständigen keine rosige. Die Gilb-getönten Parteien, die sich damit brüsten, für diese Gruppe der Werktätigen einstehen zu wollen, streuen ihnen in Wirklichkeit nur Sand in die Augen!

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now