Der Deutsche Bundestag möge beschließen, das Kindergeld der im Ausland wohnenden Kinder anzupassen. Das heißt, wenn Eltern in Deutschland arbeiten, ihre Kinder jedoch nicht in Deutschland leben, sondern im Ausland, das Kindergeld entsprechend anzupassen. Denn in osteuropäischen Ländern wie z.B. Polen, Tschechien, Ukraine, Rumänien, Bulgarien etc. sind die Kosten teilweise nur halb so teuer wie in Deutschland, in diesen Ländern müsste das Kindergeld gekürzt/angepasst werden.

Begründung

England hat diese Forderung schon lange umgesetzt!Dies müsste auch in Deutschland beim nächsten Bundestag gesetzlich geändert werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.