Environment

Feuerwerks- und Böllerverbot für private Veranstaltungen in Ludwigshafen/Rhein

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbürgermeisterin Eva Lohse
34 Supporters 15 in Ludwigshafen am Rhein
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Stadt Ludwigshafen möge ein Feuerwerks- und Böllerverbot, gültig für private Veranstaltungen, für ihr gesamtes Stadtgebiet aussprechen.

Reason

Sehr geehrte Frau Lohse, liebe Mitglieder des Stadtrates, ich möchte Sie bitten, ein Feuerwerks- und Böllerverbot, gültig für private Veranstaltungen, für das gesamte Stadtgebiet Ludwigshafen auszusprechen. In den letzten Jahren hat sich die Anzahl und die Intensität vor allem der Böller - sog. Kanonenschläge, Knallfrösche etc. - erhöht, und zwar in einem Maße, das ich für nicht verträglich halte. Genannte Raketen, Böller etc. sind laut, verschmutzen (zusammen mit achtlos weggeworfenen Sektflaschen usw.) die Umwelt, erschrecken Tiere, verunsichern und stören aber auch nicht wenige Menschen. Ein großes Problem liegt auch darin, dass bereits Tage, besonders aber auch in den Stunden vor Silvester schon so viele Feuerwerkskörper gezündet werden, dass es m.E. nicht mehr hinnehmbar ist. Auch in den ersten Tagen nach Silvester werden Böller gezündet. Einige deutsche Städte machen es bereits vor, auch in Europa sind schon Verbote ausgesprochen worden. Ich möchte Sie also bitten, das Maß an privatem Feuerwerk zum Jahreswechsel auf ein vernünftiges zu begrenzen und gegen die, die die Zeit um Silvester zu einer des Lärms, des Schmutzes, des Erschreckens und damit schlicht und ergreifend der Rücksichtslosigkeit gemacht haben, mit entsprechendem Personal und Sanktionen vorzugehen. Ein Video von der Verschmutzung am 01.01.2017 im Innenhof lediglich meiner Wohnanlage kann ich Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Herzliche Grüße und ein frohes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr, Nicole Krenzer

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now