Region: Germany
Health

Fitnessstudios und Vereine öffnen. Diese tragen zur Gesunderhaltung der Bevölkerung bei!

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
197 Supporters 196 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 13/02/2021
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Sport darf nicht als der letzte Punkt in den Öffnungsplänen und als erster Punkt bei der Schließung sein. Sport muss präsenter in den Medien werden, nicht nur Einzelhandel, Gastronomie, Kultur und Frisöre.

Sport muss als letztes geschlossen werden und als erstes bei den Öffnungen stehen!

Sport ist lebenswichtig und kein Abfallprodukt in der Kette der Gesellschaft!

Während der 2. Welle wurden als erstes die Gastronomie, Kultur und Sport geschlossen.

In allen Bereichen wurden zum Schutz der Kunden umfangreiche Hygienemassnahmen umgesetzt. Eine Nachverfolgung ist gegeben. In diesen Bereichen ist nachweislich die Ansteckungsquote kaum messbar gewesen (schwarze Schafe gibt es überall). Durch die Schließung wird nun alles in den privaten Bereich getrieben, welcher nicht kontrollierbar ist. Die Menschen treffen sich jetzt mit mehreren Personen in kleinen Räumen und feiern dort oder haben ihr eigenes kleines, privates Studio „geöffnet“.

Gerade der Sport - damit ist nicht der Profisport gemeint! - ist ein wichtiger Pfeiler im Gesundheitswesen. Dies wird schon dadurch deutlich, dass Ärzte Sport verordnen dürfen, welcher zu 100% von den Krankenkassen über meistens 18 Monate gezahlt wird, die Krankenkassen selber bis zu 100% Sport bezuschussen und auch in Ihren Bonusvergütungen integriert haben, die Gesundheitsmanagements der Firmen Sport als den wichtigsten Pfeiler integriert haben und auch in der 2. Welle Sport auf Verordnung weiterhin stattfinden durfte.

Reason

Bewegung und Sport hat viele positive Aspekte, in physischer, psychischer und auch psychosozialer Sicht. Folgend einige Beispiele:

Physisch:

Durch Sport, besonders unter professioneller Anleitung, können zum Beispiel Rückenbeschwerden, Gelenksprobleme, Auswirkungen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Auswirkungen von Fehlstellungen, Übergewicht, Dysbalancen nach OPs etc. gelindert oder beseitigt werden. Diese können durch dauerhafte Fehlbelastungen entstehen, welche z.B. Bandscheibenvorfälle hervorrufen können.

Durch Sport wird das Immunsystem gestärkt, der Stoffwechsel in Gang gebracht, die Verdauung gefördert.

Sport ist ein Ausgleich zu unserem Alltag und beugt obigen Beschwerden vor- hat präventive Eigenschaften.

Psychisch:

In unserem Alltag strömen sehr viele Informationen bewusst und unbewusst auf uns ein. Zeitdruck, Druck auf der Arbeit und auch Freizeitbeschäftigungen versetzen uns in Stress.

Bei Stress wird das Stresshormon Cortisol ausgestoßen. Dieses Hormon will den Körper auf Kampf oder Flucht vorbereiten. Hier liegt jetzt der Focus. Somit werden alle Funktionen des Körpers, die beim Kampf oder der Flucht unwichtig sind, zurück gefahren. Hierzu zählt auch die Verdauung. Durch ständigen Stress können chronische Verdauungsstörungen auftreten, welche zu Übergewicht, Diabetes und auch Essstörungen führen können. In Stress-Situationen möchte der Körper schnelle Energie und wir greifen zu Süßigkeiten.

Das Cortisol kann nur durch Bewegung abgebaut werden. Kommen wir dem nicht nach, kann dies zu chronischen Erkrankungen führen, worunter auch Depressionen und Burnout zählen.

Es gibt verschiedene Ausprägungen von Depressionen. Auch Agressivität gehört hierzu. Agressivität können wir immer häufiger im Lockdown um uns herum erleben, auch hinter verschlossenen Türen.

Stärkung von psychosozialen Ressourcen:

Durch Sport kann das Selbst-Bewusstsein gestärkt werden, die eigene Körperwahrnehmung verbessert oder ein neues Selbstwertgefühl und Körpergefühl erzeugt werden.

Durch Sport mit anderen Menschen (was auch mit Abstand und Schutz sehr gut funktioniert) werden vllt. neue Kontakte geknüpft, ein Gemeinschaftsgefühl gestärkt, Kommunikationsfähigkeiten können verbessert werden und man merkt, man ist nicht allein mit seinen Problemen. Es werden Ratschläge und Tipps untereinander gegeben, man hilft sich gegenseitig. Eigene Stärken und Schwächen können erkannt werden, wodurch ein gezielteres Arbeiten an diesen ermöglicht wird.

Die Menschen sind in einer Gemeinschaft und fühlen sich nicht allein.

Dies ist nur ein kleiner Auszug, wie wichtig Sport für uns Menschen ist.

Die Krankenkassen haben jetzt schon ein erhöhtes Aufkommen an Depressionen und körperlichen Beschwerden. Die Quote der Schwerbehinderten wird zunehmen. Somit wird zukünftig das Renten- und Krankenkassensystem eine starke Belastung verkraften müssen. Höchstwahrscheinlich werden die Krankenkassenbeiträge steigen und diese müssen an der Kostenschraube drehen (meistens Leistungen und Personal).

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt und nicht als abschließend zu sehen. Aber auch dies verdeutlicht schon, wie wichtig dieser Pfeiler in unserem Leben ist!

Covid-19 Ansteckung über Aerosolpartikel Vergleichende Bewertung von Innenräumen hinsichtlich des situationsbedingten R-Wertes (tu-berlin.de)

Psychische Erkrankungen - AU-Tage aufgrund psychischer Diagnosen bis 2019 | Statista

Volkskrankheit Rückenschmerzen - Eine Krankheit in Zahlen | Schmerztherapie ohne Medikamente | Bomedus

Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Ursachen, Symptome & Behandlung | MedLexi.de

Cortisol – welchen Wirkung das Stresshormon verursachen kann (medmix.at)

Cortisol: So können Sie Cortisolspiegel senken (zentrum-der-gesundheit.de)

Unsere Tipps bei Gelenkschmerzen (zentrum-der-gesundheit.de)

Diabetes Prävention (zentrum-der-gesundheit.de)

Sport schützt vor Depressionen (zentrum-der-gesundheit.de)

Rückenschmerzen: Ursachen und Hilfe (zentrum-der-gesundheit.de)

Osteoporose: Gefährliche Knochenbrüche im Alter (zentrum-der-gesundheit.de)

Muskuläre Dysbalance - Ursachen, Symptome & Behandlung | MedLexi.de

Prävention - Behandlung, Wirkung & Risiken | MedLexi.de

Höhere Beiträge ab 2021: Diese Krankenkassen werden teurer – Das können Sie dagegen tun | Verbraucher (hna.de)

Grad der Behinderung (GdB) inkl. Tabelle - Anwalt.org

Thank you for your support, Nadine Holzapfel from Fritzlar
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    2 days ago

    ja und das sofort.

  • Jürgen Ulrich Neuenhagen

    5 days ago

    Sport ist DAS Mittel um Körper und Geist gesund zu halten. Kontaktloses Training mit Abstand ist möglich! Isolation macht krank.

  • 5 days ago

    Sport ist sehr wichtig für die Gesundheit von jung und alt!!!

  • 6 days ago

    Es gibt aus meiner Sicht keinen Grund Sport in der Pandemie zu verbieten. Möglichkeiten zur gesunderhaltung sollten gefördert und nicht verboten werden

  • Not public Freudenstadt

    8 days ago

    Sport ist was gutes für den Körper, Seele und Psyche.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/fitnessstudios-und-vereine-oeffnen-diese-tragen-zur-gesunderhaltung-der-bevoelkerung-bei/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international