• Von: Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau e.V. mehr
  • An: Ministerpräsident Horst Seehofer
  • Region: Bayern mehr
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 1.387 Unterstützer
    795 in Bayern
    Sammlung abgeschlossen

Flächendeckender Mobilfunknetz-Ausbau im Landkreis Freyung-Grafenau

-

Im Landkreis Freyung-Grafenau gibt es eine Vielzahl "weißer Flecken", wenn es um Mobilfunk-Netze geht. So gibt es Bereiche, in denen das Nutzen von mobilen Endgeräten unmöglich ist. Mit dieser Situation können und wollen sich die Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau nicht zufrieden geben.
"Die aktuelle Situation ist ein enormer Wettbewerbsnachteil für viele Unternehmen hier in Freyung-Grafenau", so Johannes Ranzinger, Sprecher der Wirtschaftsjunioren FRG.
Auch breiten Teilen der Landkreis-Bevölkerung fehlt ein als selbstverständlich zu betrachtender Komfort und damit ein Stück Lebensqualität.
Mit dieser Petition fordern wir einen kurzfristigen, flächendeckenden Mobilfunk-Ausbau und zeigen die Wichtigkeit dieser Thematik auf!

Begründung:

Landrat Sebastian Gruber hat im Februar 2015 in dieser Thematik einen Hilferuf an den bayerischen Ministerpräsidenten, Horst Seehofer, geschickt.
Gerne möchten wir die Forderung unseres Landrates unterstützen und mit einer breiten Stimmbasis aus Wirtschaft und Bevölkerung unterstreichen!
Der Landkreis FRG hat sich mit der Situation weder arrangiert, noch abgefunden.
Deshalb bitten wir die FRG-Bürger um Ihre Stimme!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Perlesreut, 22.03.2015 (aktiv bis 21.06.2015)


Neuigkeiten

Rechtschreibfehler im Titel Neuer Titel: Flächendeckener Flächendeckender Mobilfunknetz-Ausbau im Landkreis Freyung-Grafenau

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Das uns bekannte Festnetzsystem werden wir in den kommenden Jahren nicht mehr haben. In den kommenden Jahren stellt die Telekom und alle anderen Anbieter bestehende Telefonanlagen um auf IP - Anlagen und wird diese mit Mobiltelefonen verbinden. Analoge ...

PRO: In der mobilen Kommunikation liegt heute bereits die Zukunft. Nicht nur im täglichen Leben, z.B. Im Familienleben sondern auch im Bereich von Einsätzen der Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutzteams sind Mobiltelefone wichtig. Verkehrsunfall ...

CONTRA: Zunahme der Strahlenbelastung durch weitere Funkmasten etc.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink