Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten Nordwest hat in einer Verwaltunsratssitzung am 25.02.2016 beschlossen, unsere am Kladower Damm 244E gelegene Flughafenkita zu schließen. In einer Elternversammlung am 14.03.2016 musste Bezirksbürgermeister Kleebank einräumen, dass er für die Schließung unserer Kita gestimmt hat.

Wir fordern den Eigenbetrieb Eigenbetrieb Kindertagesstätten Nordwest sowie das Bezirksamt Spandau auf, sich für die Offenhalltung unserer Kita einzusetzen.

Mehr unter:

www.berliner-woche.de/gatow/bildung/flughafenkita-vor-dem-aus-cdu-fraktion-fragt-in-der-bvv-nach-d96822.html

www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/spandau/schliessungsbeschluss-irrtuemlich-gefaellt-flughafenkita-in-gefahr/13322152.html

Begründung

Im Raum Kladow, Gatow und die südliche Wilhelmstadt siedeln sich laufend junge Familien mit Kinder an. Daher ist die Schließung einer Kita unverantwortlich. Schon jetzt sind Kitaplätze in Spandau schwer zu bekommen. Wartezeiten eher die Regel als die Außnahme. Eine Kitaschließung und damit eine Verknappung der Kitaplätze ist daher der falsche Weg zum falschen Zeitpunkt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Daniel Scheytt aus Berlin
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.