Die Föhrjolle Fipps soll 2018 einen festen Liegeplatz im vorbildlich sanierten Dornier-Hafen bekommen.

Die Föhrjolle Fipps wurde von den Vereinsmitgliedern der ersten Stunde selbst gebaut. Als ältestes noch in Fahrt befindliches Boot der Segelsportgruppe Dornier hat die Föhrjolle Fipps einen Liegeplatz im Dornier-Hafen verdient.

Die Föhrjolle Fipps ist ein Holzboot, das bei dauerhafter Lagerung an Land austrocknet und undicht wird. Die Föhrjolle Fipps braucht deshalb einen Liegeplatz im Wasser.

Begründung

Die vorbildliche Sanierung des Dornier-Hafens ist eine tolle Leistung und ein ganz wichtiger Beitrag zur Zukunftssicherung des Vereins. Allen ehrenamtlich Tätigen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben gebührt großer Dank und Respekt.

Die Tatsache, dass die Föhrjolle Fipps immer noch voll einsatzfähig ist, ist ebenfalls eine großartige Leistung mehrerer Bootsteam-Generationen und nicht zuletzt des langjährigen Bootswarts Ekke Sachweh. Allen ehrenamtlich Tätigen, die zum sehr guten Erhaltungszustand der Föhrjolle Fipps beigetragen haben, gebührt ebenfalls großer Dank und Respekt.

Zukunft braucht Herkunft. Die Segelsportgruppe Dornier hat ihr 50jähriges Jubiläum zurecht groß gefeiert. Im 60. Jahr ihres Bestehens gebührt ihrem ältesten, selbstgebauten und immer noch in Fahrt befindlichen Boot ein Ehrenplatz im frisch sanierten Dornier-Hafen.

Wir bitten den Vorstand, die Verteilung der Liegeplätze erneut zu prüfen:

  • Umfrage unter allen Hafenliegern, ob ein Bootsteam freiwillig einen Bojenplatz nimmt und so einen Hafenplatz für die Föhrjolle Fipps freimacht.

  • "Sozialauswahl" prüfen: Die Varianta Orion ist die jüngste Anschaffung der SGD und verfügt über einen Verbrennungsmotor, braucht also keinen Landanschluss und könnte problemlos an der Boje liegen.

  • Alle 5 Firsts haben ebenfalls Verbrennungsmotoren und könnten somit problemlos im Bojenfeld liegen. Wir bitten den Vorstand zu prüfen, ob z.B. jedes Jahr eine andere First an einer Boje im Bojenfeld liegen könnte.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Gudrun Witzler aus Bremerhaven
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.