Region: Germany
Environment

Förderung von biologisch abbaubaren Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen

Petition is directed to
Bundestag
1.162 Supporters 1.160 in Germany
2% from 50.000 for quorum
  1. Launched February 2021
  2. Time remaining > 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Förderung von von biologisch abbaubaren Kunststoffverpackungen nach DIN EN 13432 (bedeutet Bioabbaubarkeit, dass sich ein Material nach einer festgeschriebenen Zeit unter definierten Temperatur-, Sauerstoff und Feuchtebedingungen in der Anwesenheit von Mikroorganismen oder Pilzen zu mehr als 90 Prozent zu Wasser, Kohlendioxid (CO2 ) und Biomasse abgebaut haben muss), die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden.

Reason

Verpackte Produkte, insbesondere Lebensmittel, werden überwiegend in Selbstbedienungstheken angeboten. Hier werden unvermeidbar Einwegverpackungen eingesetzt, die in ihrer Vielfalt nicht durch Mehrwegpfandsysteme ersetzt werden können.

Hier würde eine steuerliche Entlastung die Weiterentwicklung und den eventuellen Mehraufwand am Start der Entwicklung und Akzeptanz fördern.

Weitere Informationen:

Biologisch abbaubarer Kunststoff – Wikipedia

Weitere Informationen

Thank you for your support, Michael Budde from Hemer
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Ohne eine generelle biologische Abbaubarkeit wird der Mensch im Laufe der Zeit den Planeten zumüllen. Um diese Forderung kann der Mensch gar nicht herum kommen, ganz egal was es kostet. Es gibt kein anderes Lebewesen dessen Hinterlassenschaften nicht wieder in den Nahrungskreislauf geführt werden. Wenn der Mensch diesen Weg nicht endlich wieder einschlägt hat das katastrophale und irreversible Folgen, man denke z. B. nur an das Mikroplastik durch Reifen- und Sohlen abrieb.

Wenn man Verpackungen zukünftig aus nachwachsenden Rohstoffen herstellen wird, dann werden wir unsere Natur für die Verpackungsindustrie vollends abholzen und kahlschlagen. Das gleiche passiert ja derzeit in rasender Geschwindigkeit, weil immer mehr Haushalte mit Holz, Pellets oder Hackschnitzeln heizen, und die Biogasanlagen wie Pilze aus dem Boden schießen. Wir verheizen damit sozusagen unsere Lunge, denn Bäume und Gebüsch erhalten ein gesundes Klima. Verpackungen sollten deshalb nicht aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden, sondern man muss sie wo es geht komplett abschaffen!!!

Why people sign

  • on 13 Apr 2021

    Verpackte Produkte, insbesondere Lebensmittel, werden überwiegend in Selbstbedienungstheken angeboten. Hier werden unvermeidbar Einwegverpackungen eingesetzt, die in ihrer Vielfalt nicht durch Mehrwegpfandsysteme ersetzt werden können.

  • on 10 Apr 2021

    Es geht um unsere Zukunft und um die Gesundheit unsere Kinder (Mirko Plastik / Verschmutzung der Meere / Umweltschutz u.s.w.)

  • Anna Maria Reuß Poppenhausen

    on 08 Apr 2021

    Umweltschutz

  • on 02 Apr 2021

    Mikropalstik in Trinkwasser und Nahrung

  • on 30 Mar 2021

    • Es müsste hochwertige Kunststoffdosen geben, die behalten werden können, oder recyclebar sind und eben auch biologisch abbaubare Produkte aber mit entsprechend echter guter Ökobilanz „von der Idee über die Herstellung und Nutzung bis zur Entsorgung (die ein Wiedereingliedern in den Naturkreislauf sein sollte) --

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/foerderung-von-biologisch-abbaubaren-verpackungen-aus-nachwachsenden-rohstoffen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international