openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Frau Dietzel muss Schulleiterin an der Grundschule Nord Hennigsdorf bleiben! Frau Dietzel muss Schulleiterin an der Grundschule Nord Hennigsdorf bleiben!
  • Von: Saskia Klawa (Vorsitzende der Schulkonferenz ... mehr
  • An: Staatliches Schulamt Neuruppin, Dietmar Menzel, ...
  • Region: Hennigsdorf mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 824 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen.

Frau Dietzel muss Schulleiterin an der Grundschule Nord Hennigsdorf bleiben!

-

Die Elternschaft der Grundschule Nord Hennigsdorf protestiert entschieden gegen Ihre Entscheidung, die kommissarische Schulleiterin Frau Dietzel abzusetzen!

Begründung:

Nach Zulassung durch das Schulamt Neuruppin wurde Frau Dietzel im Januar 2016 zur Schulleiterin durch die Schulkonferenz der Grundschule Nord einstimmig gewählt.

Unserem Kenntnisstand nach geht bei Bewerbung um dieses Amt eine einschlägige Prüfung der Eignung voraus. Diese Prüfung findet im Schulamt statt. Bei einer erneuten Prüfung der Voraussetzungen für die genannte Stelle stellte das Schulamt im Mai 2016 fest, dass Frau Dietzel aufgrund ihres Studiums zur Lehrerin in der Sekundarstufe überqualifiziert ist. Daraufhin wurde sie vorläufig nur als kommissarische Schulleiterin eingesetzt. Monatelang geschah nun erst einmal nichts.

Mitte Dezember 2016 erhielten wir Kenntnis von der Abberufung Frau Dietzels zum 01. Januar 2017!

Frau Dietzel arbeitet seit 20 Jahren als Grundschullehrerin, in einer Sekundarstufe wurde sie seitens des Schulamtes Neuruppin niemals eingesetzt. Sie zeigt sich in der Grundschule Nord als engagierte, professionelle und fachliche absolut qualifizierte Schulleiterin, ergänzt wird dies durch ihre Fähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Sie tritt sowohl den Schülerinnen und Schülern, sowie den Eltern und den Kolleginnen und Kollegen auf Augenhöhe gegenüber.

Wir geben unsere Schulleiterin Frau Dietzel nicht einfach wieder her! Wir lassen nicht zu, dass die Grundschule Nord und damit rund 430 Schülerinnen und Schüler, sowie rund 30 Kolleginnen und Kollegen "kopflos" wird!

Wir bitten daher höflichst darum, die Entscheidung der Abberufung zu überdenken.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hennigsdorf, 21.12.2016 (aktiv bis 20.02.2017)


Debatte zur Petition

PRO: Zu welchem Datum wird der Schulrat entlassen, der so schlampig mt einer Ausschreibung zur Besetzung einer Rektorin umgegangen ist?

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit