openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Freie Wahl für die 2. Fremdsprache am Gymnasium Lilienthal und Eröffnung weiterer Spanisch Klassen. Freie Wahl für die 2. Fremdsprache am Gymnasium Lilienthal und Eröffnung weiterer Spanisch Klassen.
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Kultusministerium Niedersachsen
  • Region: Niedersachsen mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 126 Unterstützende
    107 in Niedersachsen
    Sammlung abgeschlossen

Freie Wahl für die 2. Fremdsprache am Gymnasium Lilienthal und Eröffnung weiterer Spanisch Klassen.

-

Wir fordern das Kultusministerium Niedersachsen auf,freie Wahl für die 2. Fremdsprache am Gymnasium Lilienthal zu erteilen und weitere Spanisch Klassen zu eröffnen.Jedes Jahr gibt es erneut Tränen bei den Kindern, weil die meisten Kinder gerne Spanisch lernen wollen und nicht dürfen,weil das Kultusministerium sich quer stellt weitere Spanisch Klassen zu eröffnen.Die Kinder sind motiviert eine Sprache zu lernen und dürfen diese nicht lernen. Die wenigsten Kinder haben die gewählte Fremdsprache bekommen und die anderen Kinder sind nicht motiviert eine Sprache zu lernen, die sie nicht lernen wollen. Dies wollen wir nicht länger dulden. Unsere Kinder sollen selbst entscheiden dürfen,welche Sprache sie lernen möchten und sollen nicht dazu gezwungen werden eine Sprache zu lernen,die sie nicht lernen wollen.

Begründung:

Bitte unterstützen Sie die Petition,damit die Kinder,die in Zukunft auf das Gymnasium Lilienthal gehen werden und die Kinder,die jetzt auf das Gymnasium gehen freie Wahl für die 2.Fremdsprache haben. Es gab und gibt so viele Kinder,die ihre Wunschsprache nicht bekommen haben und das muss sich ändern.Nur zusammen können wir etwas erreichen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Lilienthal, 31.08.2015 (aktiv bis 01.03.2016)


Neuigkeiten

Da die Petition leider viel zu wenig Unterstützer hat,wird die Petition leider nicht eingereicht.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Spanisch ist unter zunehmender Globalisierung eine der wichtigsten Sprachen der Zukunft, die in in Deutschland massiv unterrepräsentiert ist. Schüler mit Spanischkenntnissen erhalten einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen, wogegen Grundkenntnisse ...

CONTRA: Latein und Französisch sind so unbeliebt, weil man, wenn man die Vokabeln und die Grammatik nicht lernt, sehr schnell abgehängt ist und bleibt. Dies haben die LA- und FR-Gegner in Erinnerung. Das ist beim Spanisch-Lernen jedoch nicht anders!!! Wer jetzt ...

CONTRA: Wie wahr!!! Eine Fremdsprache lernen - egal welche! - setzt kontinuierlichen Fleiß und – soweit irgend möglich - ein Verständnis für sprachliche Strukturen voraus. Wie viele Schüler erfüllen diese Voraussetzungen heute? Es gibt doch Fernsehen, Internet ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook    E-Mail