Die Petition setzt sich dafür ein, dass die Stadtverwaltung einen WLAN-Hotspot für 2000 Euro auf dem Marktplatz in Waltershausen installiert und damit die Innenstadt ein Stück mehr in die Digitale Zukunft bringt.

Denn die Bürger haben auch ein Recht auf Zukunft, nicht nur aufs Steuerzahlen!

Begründung

In vielfältigen Bereichen im öffentlichen Leben soll ein WLAN zur Stärkung der Innenstadt beitragen:

  • Bürger der Stadt sollen sich wieder mehr auf dem Markt aufhalten,
  • TOURISTEN sollen in die Innenstadt gelockt werden,
  • die Stadt soll ein MODERNES Antlitz erhalten,
  • die LÄDEN sollen durch mehr Besucher besser besucht werden,
  • die Stadt soll ihrer Pflicht, der ABWANDERUNG junger Leute entgegen zu wirken, nachkommen!

Das WLAN ist natürlich nur EIN Bausteinchen auf dem Weg, die Stadt attraktiver zu machen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, FDP OV Waltershausen aus Waltershausen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Hallo liebe Mitstreiter,

    am Samstag wird von 10 bis 13 Uhr auf dem Waltershäuser Marktplatz die Aktion:

    "So geht WLAN!"

    durchgeführt. Wir haben einen WLAN-Router am Start und rufen euch recht herzlich auf, zu uns auf den Markt zu kommen und dort gemeinsam im Internet zu surfen. Es gibt auch kostenloses Popcorn, Sitzmöglichkeiten und weitere Überraschungen!

    Für weitere Vorschläge bin ich gern zu haben, oder ihr bringt eure Ideen einfach vor Ort ein.

    Bis hoffentlich Samstag 10 Uhr auf dem Marktplatz!

    Christian

  • Liebe Mitstreiter,

    in einem ausführlichen und sehr gutem Gespräch inkl. Übergabe der Petition hat mir Hr. Brychcy heute zugesichert, das Thema WLAN auf dem Markt nächsten Montag im Stadtrat auf die Tagesordnung zu bringen. Leider kann ich nicht persönlich anwesend sein, er möchte mir aber das Resultat mitteilen.

    Ich bin zuversichtlich, dass wir bald öffentliches WLAN in Waltershausen haben werden! Wir haben außerdem vereinbart, über die konkrete Ausgestaltung (Ort, Haftung, etc.) in Verbindung zu bleiben.

    Vielen Dank für eure/ Ihre Unterstützung!

    C. Döbel

  • Liebe Mitstreiter,

    ich werde die Petition schon morgen 17 Uhr an Hrn. Brychcy übergeben, da ich nächste Woche auf Dienstreise bin. Die Presse ist eingeladen, vielleicht klappt es ja mit einer Veröffentlichung.

    Ich gehe davon aus, dass Hr. Brychcy sich zu der Sache konkret äußern wird und hoffe darauf, dass wir bald auf dem Markt im Internet serven können!

    Ich halte euch/ Sie gern auf dem Laufenden!

    Vielen Dank,

    Christian Döbel

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.