Region: Germany
Welfare

Freiwillige in der Coronapandmie berücksichtigen

Petition is directed to
Bundeskanzlerin Merkel, Ministerpräsidenten der Länder, Gesundheitsminister Spahn, Bundespräsident Steinmeier
14 Supporters 14 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 28/03/2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

In der Coronapandemie haben die Regierungen von Bund und Länder häufig auf verschiedenste Situationen reagieren müssen. So wurden teilweise sehr schnell Entscheidungen getroffen, wie beispielweise ein Testangebot nur für Lehrkräfte in Niedersachsen.

In solchen Momenten werden dann leider häufig die Freiwilligendienstleistenden vergessen, die beispielsweise genauso wie Kita-Betreuer:innen oder Lehrkräfte im Unterricht stehen, Notbetreuungen übernehmen oder anderen Kontakt mit Kindern haben.

Diesen Freiwilligen steht dann aber kein Test zu. Wenn das Kultusministerium Masken für Lehrkräfte kauft, stehen auch diese nicht unbedingt den Freiwilligen zu, die sich dann von ihrem geringen Taschengeld selbst diese medizinischen Masken kaufen sollen.

Auch in Diskussionen um die Impfreihenfolge ist nie von Freiwilligen die Rede.

Darum wünschen wir uns, dass auch Freiwilligendienstleistenden Gehör geschenkt wird und diese in politischen Entscheidungen nicht vergessen werden .

Reason

In den für alle schwierigen Zeiten wünschen wir uns, dass auch wir berücksichtigt werden. Immerhin leisten aktuell bundesweit knapp 40.000 Menschen einen Bundesfreiwilligendienst (Stand Februar 2021).

Für viele Familien ist in Zeiten von Schul- und Kitaschließungen eine Notbetreuungen essentiell wichtig gewesen, da sie so ihren systemrelevanten Berufen nachgehen konnten, ohne die vieles in diesem Land nicht möglich gewesen wäre. Häufig wurde diese Notbetreuung auch von Freiwilligen unterstützt, die jeden Tag auf der Arbeit einen wichtigen Teil in unserer Gesellschaft leisten und versuchen einen nachhaltigen Effekt auf ihre Einsatzstellen zu haben.

Darum wünschen wir uns in politischen Entscheidungen nicht vergessen zu werden und Angebote zu bekommen uns vor dieser Pandemie zu schützen, aber auch um andere zu schützen. Nur so können wir ohne Sorgen unserer Arbeit nachgehen.

Thank you for your support, Jan Nicklas Hynes from Winsen
Question to the initiator

News

  • Leider ist openpetition nicht die richtige Plattform für dieses Anliegen. Dies wurde mir nach einem Telefonat mit einer Landtagsabgeordneten des Landes Schleswig-Holsteins mitgeteilt.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international