Führerscheinwesen - Nachweis einer individuellen Qualifikation einer PKW-Fahrerlaubnis

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
30 Supporters 30 in Deutschland
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 08/07/2019
  2. Collection yet 10 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.
Weiterleitung zum Unterschreiben auf der Petitionsseite des Deutschen Bundestags:

Sign

Mit der Petition wird gefordert, die individuelle Qualifikation einer PKW-Fahrerlaubnis wiederkehrend durch eine Prüfung oder zumindest verpflichtende Fahrstunden nachzuweisen bzw. zu verbessern, ähnlich wie bereits beim Lkw-Führerschein.

Reason

Diese Verpflichtung sollte unabhängig vom Alter des Führerscheininhabers bestehen!Wird der Verpflichtung nicht nachgekommen, sollte der Führerschein entzogen werden, zumindest bis der Verpflichtung nachgekommen wurde. Ausnahmen wie z.B. Krankheit sollten natürlich weiterhin gelten.Als regelmäßiger Radfahrer bekomme regelmäßig von PKWs die Vorfahrt genommen. I.d.R. unterstelle ich den Leuten keine böse Absicht, sondern nur Unfähigkeit. Die meisten dieser Situationen wären für die PKW Fahrer ganz leicht zu entschärfen, indem z.B. ein Schulterblick durchgeführt wird und grundsätzlich das Vertrautsein mit den Verkehrsregeln aufgefrischt wird.In Situationen, in denen es zu Diskussionen kommt, besteht oft ein völlig falsches Verständnis der StVO.Aber auch aus Perspektive als PKW Fahrer scheint die Quote der Fahrer, die die Regeln wenigstens grob einhalten, stetig abzunehmen. Z.B. wird praktisch nur noch von der Hälfte geblinkt.Eine Ablehnung mit Bezugnahme auf die entstehenden Kosten halte ich für kaum haltbar. Autofahren ist ohnehin schon eine teure Angelegenheit; wenige Fahrstunden oder eine Prüfung alle paar Jahre fallen da kaum ins Gewicht.Eine solche Maßnahme wurde in der Öffentlichkeit schon häufiger für ältere Bürger diskutiert. Allerdings beobachte ich viele problematische Situationen im Berufsverkehr. Von daher sehe ich keinen Grund es auf ein bestimmtes Alter zu begrenzen.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now