Region: Flensburg
Education

Für das Recht auf ein Abitur an der Freien Waldorfschule Flensburg

Petition is directed to
Freie Waldorfschule Flensburg
104 Supporters 21 in Flensburg
2% from 1.100 for quorum
  1. Launched 27/10/2021
  2. Time remaining > 3 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Unter Artikel 12 des deutschen Grundgesetzes wird das Recht auf Freie Wahl der Ausbildungsstätte (in diesem Falle der Schule) geregelt. Dies ist ein GRUNDRECHT.

Dass die Freie Waldorfschule Flensburg vor diesem Hintergrund nun dennoch 6 von insgesamt 19 SchülerInnen der 13. Klasse die Chance auf ein Abitur verwehren möchte, indem sie sie der Schule verweist, ist schlichtweg unmenschlich und muss verhindert werden.

Zu dem Hintergrund:

Am 25. und 26.10.2021 wurden 6 SchülerInnen des Abiturjahrgangs einzeln und unvorbereitet aus dem Unterricht gebeten und drei Lehrenden gegenübergestellt. Ihnen wurden „nicht ausreichende Leistungen“ vorgeworfen und kurzerhand die Zulassung zur Abiturprüfung verwehrt, womit sie abrupt vor Umstände gestellt wurden, die ihren Lebensalltag vollkommen veränderten. Gespräche über den weiteren Verlauf und Möglichkeiten zur Umorientierung blieben aus.

Auf der schuleigenen Internetseite beschreibt die FWS Flensburg sich als „lernende Schule“. Hierzu fordern wir mit Hilfe dieser Petition einen eindeutigen Beweis ein. Es kann nicht sein, dass diese jungen Menschen von heute auf morgen vor eine so ungewisse Zukunft gestellt werden durch eine Schule, die sich die Entwicklung und Förderung der individuellen Fähigkeiten zum Leitbild setzte und sich mit diesem Akt eindeutig selbst widerspricht.

Als eine ehemalige Abiturientin dieser Schule und gegenwärtige Studentin appelliere ich an alle, die sich genau wie ich der Ungerechtigkeit gegenüber den Betroffenen SchülerInnen entgegen stellen möchten. Ich appelliere an alle Eltern, die den Schmerz ob der verlorenen potentiellen Zukunft ihrer Kinder nachempfinden. Ich appelliere an die MitschülerInnen, an die Öffentlichkeit und, mit all meinem innersten Verständnis von Menschlichkeit und anthroposophischer Pädagogik, appelliere ich an die Lehrenden der Freien Waldorfschule Flensburg, sich den Ausmaßen ihres konkreten Handelns bewusst zu werden, entsprechend zu reagieren und eine weitere Situation diesen Ausmaßes in Zukunft vehement zu vermeiden.

Für die freie Entfaltung des ganzheitlichen Menschseins und gegen die Ablehnung einzelner Individuen.

Reason

Vielfältige Angebote an unterschiedlichen Schulformen sind so wichtig, wie die Vielfältigkeit der Menschen selbst. Waldorfschulen stellen neben weiteren, alternativen Schulformen eine Option zu den staatlichen Schulen dar. Offiziell als staatlich anerkannte Ersatzschulen geführt funktionieren sie im Grundsatz autonom. Das bedeutet, dass jede Schulgemeinde, bestehend aus Eltern, Schülern und Lehrern, sich selbst "organisiert". Dass kann im schlimmstem Fall zu einem Ungleichgewicht der Instanzen führen, sodass zum Beispiel die Lehrerschaft Interessen durchsetzt, die der Motivation der anderen Instanzen widersprechen.

Sobald ein solches Ungleichgewicht besteht, kann eine solche Gemeinschaft in der Regel nicht weiter nachhaltig und gerecht existieren, was wiederum die Vielfältigkeit der Schulsysteme gefährdet. Diese Petition ist als demokratischer Akt ein wichtiges Mittel zum Erhalt des erforderlichen Gleichgewichtes an der Freien Waldorfschule Flensburg und soll vorbildhaft allen Waldorfschulen Deutschlands dienen.

Thank you for your support, Hannah Sofie Wietzke from Bremen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Es gibt doch bestimmt eine Schul- u. Prüfungsordnung. Solange die dort festgelegten Regeln von der Schulleitung, eingehalten werden, gibt es keine Grundlage einer Beschwerde. Sollte die Leitung dagegen verstoßen, sind sndere Wege zu bestreiten, Eine Petition hierfür ntergräbt m.e. die Bedeutung u. den Wert einer Solchen. Was genau ist daran ungerecht, wenn Schüler, völlig egal an welcher Schule, die kene ausreichenden Leistungen bieten, nicht zur Prüfung zugelassen werden? Im GEGENTEIL: es wäre hanebüchen und ein Hohn allen anderen gegenüber, wenn solche Schüler einfach durchgewinkt würden.

Why people sign

on 17 Nov 2021

Ich wäre gerne in eine Walddorfschule gegangen. Walddorfschulen sind bekannt für individuelle Begabtenförderung. Viele haben besondere Begabungen, für die es in normalen Schulen keine Berücksichtigung gibt.

6 von 19 Schülern von einer Prüfung auszuschließen ist fast ein Drittel der Abi-Anwärter, was deutlich zuviel ist. Die Schilderungen hören sich danach an, dass es um Bestehens-Quote oder Schul-Notenschnitt gehen könnte, also um den Ruf der Schule. Dieser wird wiederum damit beschädigt, indem diese Waldorfschule weniger Empathie und Förderung zeigt wie an einer staatlichen Schule üblich. Gerade Schüler, denen man mangelnde Leistung unterstellt, sollte man nicht kurz vor Schluss vom Unterricht abhalten. Die Freie Waldorfschule Flensburg sollte zurückrudern, so dass die Schüler beweisen können, dass sie das Abitur schaffen, welches sie sich selbst ja zutrauen.

on 11 Nov 2021

Eine offene Komunikations-/ und Dialogfähigkeit, Hintergrund und Menschlichkeit sind Herzensqualitäten von Mensch zu Mensch vs. Macht u. Unmacht.

on 11 Nov 2021

Gerade von einer Waldorf Schule erwarte ich die unparteiische Unterstüzung und Förderung ihrer Schüler*innen vor dem Abitur.
Diese Vorgehensweise geht in keinster Weise mit dem Anspruch und den Vorstellungenden ich an die Waldorfschule habe. einher.
Diskriminierend

on 05 Nov 2021

Ich finde das das jeder das recht auf seinen individuellen Abschluss haben darf.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/fuer-das-recht-auf-ein-abitur-an-der-freien-waldorfschule-flensburg/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now