Education

Für den Erhalt der außerschulischen Freizeitangebote im Schulgarten Moabit

Petitioner not public
Petition is directed to
Bezirksverordnetenversammlung von Berlin Mitte
643 Supporters
Petition recipient did not respond.
  1. Launched 2012
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Aufgrund von Sparmaßnahmen im Bezirk Mitte sollen die außerschulischen Freizeitangebote des Moabiter Ratschlag e.V. im Schulgarten Moabit in der Birkenstraße 35 ab Juli 2012 nicht mehr gefördert werden.

Reason

Unser Ziel ist es, im Rahmen dieser Petition genügend Unterstützung durch Unterschriften zu erhalten um der Streichung entgegenzuwirken.

Seit 1997 besteht eine für Berlin einzigartige Kooperation zwischen dem Moabiter Ratschleg e.V. und dem Schul-Umwelt-Zentrum Mitte. Seither steht das rund 8000 m² große Gelände dem Stadtteilverein für außerschulische Aktivitäten für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und Familien rund um die Themen Umwelt, Natur und Kunst zur Verfügung.

Der Garten bietet jährlich rund 900 Kindern (Ferienkursanmeldungen 2011) die Möglichkeit ganzheitliches Lernen zu erfahren. Die Kinder erhalten Einblicke in die Imkerei, lernen filzen oder töpfern, arbeiten mit Recycling- oder Naturmaterialien oder spielen Theater. Sie backen ihre eigene Pizza im Lehmbackofen, klettern auf Bäume oder übernachten in der Jurte.

Durch jahreszeitliche Feste und Flohmärkte wird der Schulgarten zu einem wertvollen Treffpunkt im Kiez, der Austausch zwischen den Kulturen und Generationen ermöglicht. Diese Feste werden durch ein großes ehrenamtliches Engagement ermöglicht. Das Schulgarten-Team des Moabiter Ratschlag e.V. hat den Ehrenamtspreis des Bezirks Mitte 2011 erhalten.

Die UnterzeichnerInnen dieses Aufrufes wenden sich dagegen, dass - entgegen aller bildungspolitischen Versprechungen seitens der Politik - in diesem Bereich der Umweltbildung zum "Rotstift" gegriffen werden soll! Wir protestieren gegen eine Streichung der Förderung der außerschulischen Angebote im Schulgarten Moabit!

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützer/Innen,
    nochmals ganz herzlichen Dank an alle Unterzeichner/innen der Petition. Wir haben im Frühsommer damit erreicht, dass die Förderung bis Ende diesen Jahres fortgesetzt wurde. Allerdings ist fürs Jahr 2013 wieder alles offen und leider stehen die Zeichen nicht gut! Der Bezirk Mitte kürzt vermutlich weiter die Gelder für die Jugendarbeit im Kiez, es sollen dort noch 448.000 € (Stand 2.11.2012) eingespart werden. Das entspricht 1/7 der gesamten Ausgaben im Bereich Jugend und lässt eine Schließung von 5-7 Einrichtungen befürchten. Der Schulgarten Moabit wird da vermutlich mit seinem außerschulischen Programm ganz oben auf der Streichliste stehen! Wir werden also weiter für den Erhalt des Kinder- und Jugendfreizeitprogramms... further

Ich halte die Förderung von Kinderrojekten für sehr wichtig, da jeder € der für Kinder ausgegeben wird sinnvoll ist, da Kinder besonderer Förderung bedürfenh, und gute Fördermaßnahmen und Projekte für Kinder und Jugendliche der beste Schutz gegen Rechts ist. Die Rechten nutzen jede Möglichkeit Einfluß zu nehmen wo der Staat Lücken hinterläßt. Haben Politiker nichts gelernt ? . Unser Staat ist nicht arm, (allerdings viele Kindern). Die Frage ist allerdings wofür das Geld genutzt wird.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now