openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Für den Erhalt der Motocross-Anlage des Motor Club Malente e.V. in Malente OT Kreuzfeld Für den Erhalt der Motocross-Anlage des Motor Club Malente e.V. in Malente OT Kreuzfeld
  • Von: Motor Club Malente e.V.
  • An: Sportler und Fans in Schleswig-Holstein
  • Region: Gemeinde Malente
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 4.688 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Für den Erhalt der Motocross-Anlage des Motor Club Malente e.V. in Malente OT Kreuzfeld

-

Wir kämpfen für den Erhalt unserer Trainingsanlage für Motocross in Malente / Kreuzfeld. Dort wird seit über 30 Jahren Motorsport betrieben. Wir möchten die Bürger der Gemeinde überzeugen, dasss unser Sport eine große Fangemeinde hat und das er ein wichtiger Teil der sportlichen Vielfalt in Schleswig-Holstein ist.

Der Verein hält alle Vorschriften und die mit der Gemeinde getroffenen Vereinbarungen ein. Der MC Malente wird aber immer wieder von einem Bürgerverein „Pro Mensch, Pro Natur, Pro Tierwelt – gegen weiteren Naturabbau im Zentrum der Holsteinischen Schweiz“ angegriffen, dessen Vorsitzender Rolf Röhling gleichzeitig Vorsitzender unseres Kreis-Sport-Verbandes ist.

Begründung:

Unser Club hat 230 Mitglieder, fast ausnahmslos Aktive von denen die Hälfte Kinder und Jugendliche unter 18 sind.

Motocross ist ein junger Sport, der durch sein Regelwerk Kindern und Jugendlichen Verantwortung, Gemeinschaftssinn und Disziplin im positiven Sinne vermittelt.

Das Erreichen von Zielen durch aktive Herangehensweise und Durchhaltevermögen ist ein wichtiger Lernschritt beim Erwachsen werden.

Der MC Malente hat einen großen Teamgeist, viele aktive Helfer und ist sportlich einer der erfolgreichsten Clubs in Norddeutschland. www.mcmalente.de

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Neustadt i.H., 12.12.2016 (aktiv bis 11.03.2017)


Debatte zur Petition

PRO: Wenn es keine Motorcross-Anlagen mehr gibt auf denen man legal fahren kann, wird es immer Leute geben die den nächsten Wald oder die Wiese nutzen. "Pro Mensch, Pro Natur, Pro Tierwelt" ist ja Klasse aber man sollte auch über die Folgen nachdenken!!!

PRO: Motocross ist pädagogisch sehr wertvoll.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen