Wir wollen, dass die gesundheitliche Belastung von uns Anwohnern infolge des extrem angestiegenem LKW - und PKW-Durchgangsverkehrs massiv reduziert wird. Dazu ist es zwingendg erforderlich, dass die in Altencelle endende Ortsumgehung weitergebaut wird.

Begründung

Der ständig steigende Fahrzeugverkehr hat zu einer "desaströsen" Verkehrssituation in Celle und insbesondere in Altencelle geführt. Dadurch ist es zu einer erheblichen Mehrbelastung der Bewohner in den betroffenen Stadtteilen durch giftige Abgase und Lärm gekommen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Gunter Beinhoff aus Celle
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Guten Tag,
    danke erst mal für die zahlreiche Unterstützung.
    Zur Zeit bin ich dabei die Einreichung der Petition vorzubereiten. Dies wird noch ca. 2 Wochen dauern. Diejenigen, welche noch Unterschriftenlisten haben, bitte ich mir diese in den nächsten Tagen zuzusenden.
    Auch wenn den erforderliche Anzahl von 18.000 Unterschriften nicht erreicht wurde, werde ich die Petition einreichen.

    Freundliche Grüße

    G. Beinhoff

Pro

Der Weiterbau ist erforderlich, damit die permanent verstopften Straßen nicht weiterhin den Schleichverkehr (auch von LKW) durch Wohngebiete provozieren und unsere Kinder auf ihrem Schulweg gefährden.

Contra

Statt noch mehr Straßen (und damit Bauaufträge für IHK-Firmen) brauchen wir endlich eine intelligente Verkehrspolitik, die den Güterverkehr wieder auf der Schiene abwickelt. Dann gibts auch weniger Stau und Lärm.