Die Anwohner, im Viertel um den Aldi-Markt, sorgen sich um den Zustand ihres kleinen Spielplatzes, zwischen ihren Blöcken, in der Feldstraß. Wir würden gerne erreichen, dass die Stadt diesen, gern angenommenen Spielplatz, wieder vernünftig in Schuss setzt und wenn möglich, sogar ein kleines bisschen erweitert.

Orsak

Gleich vorweg, an die Pappnasen, die nun wieder nörgeln und meinen, dort und dort gäbe es doch Spielplätze und man solle dahin gehen, wenn einem der Platz nicht mehr gefällt. Es geht hier in erster Linie darum, dass die Anwohner sich sorgen und in der heutigen Zeit gibt es überall Ängste und Panikmache aber Eltern sollten nicht auch noch Angst um ihre Kinder auf Spielplätzen, aufgrund des Zustandes, haben. Außerdem ist genannter Spielplatz halt sehr beliebt. Davon mal abgesehen kann es gar nicht genug Spielplätze geben oder kann es auch genug Kinder geben? Ein sauberes Viertel und Beschäftigungsfelder, sind es, die Stadtteile kindergerecht machen und Eltern spühren lassen, dass Nachwuchs hier willkommen und in guten Händen ist.

Bitte unterstützt diese Petition.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Interessengemeinschaft Grimmen Från Grimmen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Nyheter

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.