Sports

Für eine Skatehalle / Skatepark in Aschaffenburg

Petition is directed to
Klaus Herzog
1.023 Supporters 358 in Aschaffenburg
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Bitte baut uns eine Skatehalle! Diesen Wunsch äußern die Aschaffenburger Skater, Inline-Skater, BMX-Fahrer und auch Scooter-Fahrer schon seit einigen Jahren. Bisher blieben die verzweifelten Schreie ungehört, aber dies soll sich bald ändern. Es sollen vorerst Unterschriften gesammelt werden, um zu zeigen, wie groß die Anfrage der Extremsportler und auch der Eltern ist.

Reason

Begründung: Regen, Schnee und Eiseskälte - die "Feinde" aller Skater und BMX-Fahrer. Zu gefährlich ist es, bei Nässe und Glätte mit dem Skateboard oder BMX zu fahren. Im Winter oder an regnerischen Tagen, wird notgedrungen auf Skatehallen in den naheliegenden Städten Gießen oder auch Frankfurt abgewichen. Aufgrund der anfallenden Kosten für die Zugfahrt und Eintritt, bleiben allerdings auch viele zu Hause und warten geduldig auf die Sonne. Wie schön wäre es wenn auch in Aschaffenburg - der Heimat der Aschaffenburger Skateszene - eine Halle für Skater und BMX-Fahrer zur Verfügung stünde?

Thank you for your support, Out of None Skateshop from Aschaffenburg
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Hallo verehrte Skatepark Unterstützerinnen und Unterstützer,
    ich hatte heute Morgen einen sehr positiven Erstkontakt zu unserem Aschaffenburger Oberbürgermeister Herrn Klaus Herzog und dessen Amtsleiters des Stadtplanungsamtes.

    In dem heutigen Sondierungsgespräch ging es in erster Linie darum ob überhaupt eine "Skatehalle" in Aschaffenburg umsetzbar bzw. finanzierbar wäre.
    - Leider ist dies nicht der Fall, da ein Betreiber zu finden wäre, der das Gesamtprojekt auch zum größten Teil finanziert.

    Jedoch ist die Hoffnung nicht verloren!
    Der bestehende "Skatepark" soll verlegt werden um der Witterung zu trotzen.
    Also einmal alles NEU - klingt doch ganz gut, oder?

    Ende Februar findet der nächste Termin an potenziellen bebaubaren Grundstücken... further

Der Bedarf ist in Aschaffenburg enorm groß. Da der einzige Skatepark an der größten Kreuzung in Aschaffenburg liegt und gleichzeit qualitativ sehr minderwertig ist, weicht die Szene auf die umliegenden Städte aus, oder hört leider ganz mit dem Sport auf. Sowohl die Schadstoffbelastung, als auch die Gefahr durch den angrenzenden Verkehr sind vor allem für kleinere Kinder eine große Gefahr. Eine neue Anlage in ruhiger Umgebung und mit durchdachter Planung könnte die Stadt deutlich lebensweter für den jungen Teil der Bevölkerung machen.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now