Construction

Für einen gesunden, artenreichen und sicheren Rathenaupark in Bad Salzungen!

Petition is directed to
Bürgermeister Klaus Bohl
202 Supporters 119 in Bad Salzungen
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Zur Abwechslung mal dafür sein und nicht dagegen?

  • Für einen neugestalteten und deutlich größeren Park mit über 500 Bäumen
  • Für trittsichere und beleuchtete Wege
  • Für einen gesunden und zukunftsfähigen Baumbestand
  • Für die Sicherheit unserer Kinder auf den Spielplätzen
  • Für die Weiterentwicklung unserer Stadt

Nach jahrelanger Planung und Beratung durch Gremien der Stadt sowie Fachplanern, dem Umweltamt und dem Forst ist ein Projekt entstanden, welches alle oben genannten Punkte beinhaltet. Ja dafür sollen 72 Bäume gefällt werden. Nein nicht alle sind krank.

Jedoch ist ein Teil der Bäume schon heute eingeschränkt vital und einige der Bäume sind stark überaltert. Diese stellen für die Zukunft ein unkalkulierbares Risiko dar. Gerade solche alten Bäume werden durch lange Trockenphasen anfällig für Sturmschäden.

Denn extreme Wetterereignisse werden nach Meinung vieler Experten häufiger auftreten. Nur durch Glück ist beim letzten Vorfall im Rathenau Park niemand zu Schaden gekommen. Gerade bei den Kinderspielplätzen dürfen wir kein Risiko eingehen.

https://rhoenkanal.de/2018/01/bad-salzungen-baum-stuerzt-auf-haus-bewohner-unverletzt/

Als Ausgleich für die Fällungen wird es sowohl im Park als auch an anderen Stellen Ersatzpflanzungen geben. Der Rathenau Park wird klimaresistenter und ökologischer. Der Rathenau wird im wahrsten Sinn des Wortes dem Klimawandel besser „gewachsen“ sein.

Es ist falsch, ein solches Vorhaben nur auf das Fällen von Bäumen zu reduzieren. Durch das Schaffen von Lichtungen, haben auf den Wiesen im Park auch wieder kleiner Pflanzen und Blumen die Möglichkeit zu wachsen. So entstehen neue Biotope für Insekten und andere kleine Tiere.

Alle sind für „Rettet die Bienen“. Dann tut auch was dafür!

In seinem jetzigen Zustand ist der Rathenau Park mehr ein düsterer Wald als ein städtischer Park der zum Erholen einlädt. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist er schon am Nachmittag kaum nutzbar, denn er ist zu schlecht beleuchtet. Die Wege sind sowohl für ältere Menschen als auch für Familien mit Kinderwagen nicht nutzbar.

Durch den Ankauf der privaten Grundstücke und der Neugestaltung der Wege wird der Park nicht nur vergrößert – sondern freundlicher, heller und artenreicher. Es entsteht zusammen mit dem Burgsee ein neues, grünes Herz in unserer Stadt.

Für uns Bürger, für unsere Familien und Senioren, für unsere Gäste und Patienten. Stimmt dafür!

Genau wie es die vielen Menschen bei den Bürgerrundgängen im letzten und vorletzten Jahr getan haben.

https://www.facebook.com/SRFTV/videos/405780233378787

Reason

In den letzten 24 Stunden haben sich die Ereignisse in den Sozialen Medien wie Facebook und Whatsapp überschlagen.

Eine sehr emotionale Petition, welche dem Bürgermeister, dem Stadtentwicklungsausschuss und dem Stadtrat unterstellt gegen den Willen der Bürger zu handeln, wurde veröffentlicht.

Leider leben wir in Zeiten, in denen sich anscheinend nur noch geäußert wird, wenn man gegen etwas ist. Deshalb starte ich eine Petition für das Projekt im Rathenau Park und am Burgsee, um auch den Bürgern und Bürgerinnen die für dieses Projekt sind die Möglichkeit zu geben sich zu äußern. Ja ich selbst bin im Stadtrat und habe für dieses Projekt gestimmt und werde dies auch gegenüber jedem der mich fragt begründen.

Ich bitte Sie, unterzeichnen Sie diese Petition, denn auch wenn nicht alle dafür sind, sind lange nicht alle dagegen.

Thank you for your support, Philipp Graichen from Bad Salzungen
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

ACHTUNG wer hier seine Stimme abgibt ist FÜR DIE FÄLLUNG der 75-oder mehr-Bäume. Bei einigen Stimmen kommt klar zum Ausdruck, dass sie DAGEGEN sind. Dafür gibt es die andere Petition! NICHT AUF DER HÖHE DER ZEIT Überall sterben Bäume flächendeckend ab. Alle Verantwortungsträger kämpfen mit ihren raren Mitteln um jeden Baum. Hier soll, hauptsächlich wegen Sichtachsen(die dann auch Lautachsen sind), ein alter Baumbestand vernichtet werden.Die wahre Größe von Menschen besteht in ihrer Fähigkeit Entscheidungen zu korrigieren.

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international