Environment

Verhindern Sie die Rodung von 75 gesunden Bäumen im Rathenaupark in Bad Salzungen!

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Klaus Bohl
1.330 Supporters
The petition is partly accepted.
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 14 Jan 2021
  4. Dialogue
  5. Partial success

Vom 8. bis zum 26. Februar 2021 sollen im Bad Salzunger Rathenaupark im Zuge der "Umgestaltung vom Kurwald zum Kurpark", 75 gesunde Bäume gefällt werden um ca. 20m breite Sichtachsen zwischen der stark befahrenen Erzberger Allee und dem Naherholungsbereich Burgsee zu schaffen.

Bürgermeister Klaus Bohl, der Stadtentwicklungsausschuss und der, von den Bürgern dieser Stadt gewählte Stadtrat sind der Meinung, für diesen Eingriff in die schützenswerte grüne Lunge der Stadt Bad Salzungen alle Bürger hinter sich zu haben. Die zahlreichen Artikel und Leserbriefe in der lokalen Presse, sowie Gespräche mit Bürgern sprechen eine andere Sprache.

Gegen eine Weiterentwicklung der Stadt ist nichts einzuwenden, aber in Zeiten des Klimawandels hat jeder gesunde Baum einen unschätzbar hohen Wert.

Beispiel Presseartikel:

https://rhoenkanal.de/2020/11/leserbrief-gefahr-fuer-die-gruene-lunge-von-bad-salzungen-faellung-von-75-baeumen/

Reason

Wir bitten Sie daher, diese Petition zu unterschreiben und unter Ihren Bekannten zu teilen, damit den Entscheidern in dieser Stadt klar wird, dass die Bevölkerung eben nicht hinter der Rodung von 75 Bäumen steht!

Viele Bewohner unserer Stadt wissen gar nicht, was genau im Zuge dieser Parkumgestaltung für Maßnahmen stattfinden werden. Sprechen Sie den/die von Ihnen gewählten Stadtrat/rätin an, wenden Sie sich mit Ihren Gedanken dazu an die Presse und an das Rathaus.

Thank you for your support

News

  • Liebe Petitionsunterzeichner/innen,

    für diejenigen, die keine lokale Presse erhalten, hier der Leserbrief von Bernhard Frey zum Artikel "Für Nest- und Höhlensatz ist gesorgt":

    "Baumfällungen im Rathenaupark beendet

    Mit der Fällung meist gesunder Bäume für die Sichtschneisen gegen die Stimmen einer Mehrheit der Bevölkerung wurde ein Wunsch des BM Bohl nach über 14 Jahren Wirklichkeit (Veröffentlichung im FW am 14.02.2007). Es wurde in Kauf genommen, dass sich das Mikroklima im Park dauerhaft verschlechtert. Keine Ersatzpflanzungen, Blumenwiesen, Bienen und Naturschutzprojekte können das ausgleichen.
    In einem Luftkurort sollte eine gesunde Umwelt im Vordergrund stehen. Es wurden mehr als die angegebenen 31 Bäume entfernt. Die neuen... further

  • Hier noch der Link zum in der vorherigen E-Mail genannten Beitrag:

    www.facebook.com/SRFTV/videos/burgseerundgang-mit-b%C3%BCrgermeister-und-landschaftsarchitekten-in-bad-salzungen/405780233378787/

  • Liebe Petitions Unterzeichner/-innen,

    Da leider bei der Übertragung der Bilddatei die Qualität verringert wurde und diese nicht leserlich war, hier noch einmal der Text für Sie:

    "Bad Salzungen, 04.02.2021

    Sehr geehrte Frau Tanja Lindemann,

    sehr geehrte Frau Beate und Herr Heiko Lindemann,

    sehr geehrter Herr Frey,

    der Ergebnisse von Online-Petitionen wurden und werden in anderen Städten und Gemeinden auch unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie persönlich übergeben.

    Eine persönliche Übergabe der Petition wäre bestens für einen Austausch geeignet gewesen, um sich möglichst gemeinsam für ein klimagerechtes und schönes Bad Salzungen einzubringen.

    Leider kam die Petition mit der Post.

    An einem Gespräch mit Ihnen... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now