Environment

Für Umwelt und Gesundheit - Kein Schotter auf der Nordspitze

Petition is directed to
Stadtrat
1.430 Supporters 1.243 in Halle (Saale)
Collection finished
  1. Launched October 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 02 Nov 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

UPDATE: Da der vermutliche Baubeginn bereits am Montag, den 12.10.2020, sein soll, haben wir heute einen Zwischenstand der Petition an den Stadtrat und die Stadtverwaltung gesandt und einen Stopp der Maßnahme und eine erneute Überprüfung im Stadtrat gefordert.

Die Stadt Halle (Saale) plant das Aufbringen von standortfremden Material (Schotter) auf dem Weg im Naturschutzgebiet Nordspitze der Peißnitz.

Mit dieser Baumaßnahme schädigt man die Wurzeln der dort seit 300 Jahren wachsenden Bäume und gefährdet zudem die Gesundheit der Menschen, die dort auf einem naturnahen Weg Sport treiben.

Es handelt um eine der letzten Laufstrecken mit weichem Untergrund im Innenstadtgebiet von Halle. Zudem ist es eine Verschwendung von Steuermitteln, die sinnvoller für den Naturschutz eingesetzt werden könnten!

Wir fordern die Beibehaltung des Ist-Zustandes und die Rücknahme des Stadtrat-Beschlusses.

Reason

Wenn Sie für den Erhalt der naturräumlichen Gestalt der Nordspitze für ein einzigartiges Naturerleben inmitten der Großstadt, für den Erhalt der Baumwurzeln und damit der Bäume und für einen weichen Naturboden für kniefreundliches Laufen sind, unterschreiben Sie bitte diese Petition!

Thank you for your support, Constanze Kaplick from Halle
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

Auf der Rabeninsel waren diese Arbeiten absolut sinnvoll, schnell erledigt und der Weg ist gut und naturnah nutzbar.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international