• Von: Martin Schwager mehr
  • An: Landrat Kreis Bergstrasse: Herr Wilkes
  • Region: Abtsteinach mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 140 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Fußgängerampel Löhrbacherstraße / Volksbank / Bushaltestelle

-

Wir (besorgte Eltern und Bürger von Abtsteinach) fordern eine Fußgängerampel sowie die Einführung von Tempo 30 im Bereich der Bushaltestelle "Siedlung" in Ober-Abtsteinach (L3408 / Löhrbacher Straße).

Begründung:

Seit dem 27.5.2013 ist die L535 in Unter-Abtsteinach gesperrt, da dort die Straße erneuert wird. Nun hat sich dadurch der Schulbusverkehr geändert und die Grundschüler der Steinachtalschule müssen über Löhrbach / Buchlingen / Gorxheimertal nach Unter-Abtsteinach in die Schule fahren. Dadruch stehen viele Schüler an der Bushaltestelle Siedlung. Zur Busabfahrtzeit ist die „Rush-Hour“ in vollem Gange. Die Löhrbacherstraße ist die Hauptdurchgangsstraße für die arbeitende Bevölkerung aus dem Odenwald Richtung Rheinebene. Auf Grund längerer Fahrzeugkolonnen ist es für die Kinder schwierig die Straße zu überqueren.

An den anderen beiden (Schul-) Bushaltestellen in Ober-Abtsteinach sind bereits Fußgängerampeln und „Tempo 30“ eingerichtet. Die Verkehrssituation an der „Haltestelle Siedlung“ ist absolut vergleichbar zur Situation an den anderen beiden Haltestellen. Daher sollten dort die gleichen Bedingungen für Fußgänger geschaffen werden.

In unmittellbarer Nähe zur Bushaltestelle Siedlung befindet sich die „Volksbank Überwald/Gorxheimertal“. Daraus ergibt sich ebenfalls ein erhöhter Fußgängerverkehr.

Ebenso in unmittellbarer Nähe befinden sich die Allgemeinmediziner Dr. Zimpel und Berberich. Auch daraus resuliert ein erhöhtesr Fußgängerverkehr an dieser Stelle.

Durch die fehlende Bebauung und die abschüssige Straße von Löhrbach kommend neigt der Fahrzeugverkehr im Bereich der Bushaltestelle Siedlung zu höherer Geschwindigkeit.

Im Bereich der Bushaltestelle Siedlung mündet ein Fußgängerweg von der Höhenstraße kommend in die L4303. Auch daraus ergibt sich ein erhöhter Fußgängerverkehr im Bereich der Bushaltestelle Siedlung.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Abttsteinach, 02.07.2013 (aktiv bis 01.01.2014)


Neuigkeiten

Sehr geehrte Unterzeichnerinnen und Unterzeichner der Petition für die Fußgängerampel in Abtsteinach. Wir freuen uns sehr, dass wir die Unterstützung von Ihnen und 139 anderen Menschen bekommen haben und möchten uns dafür bei Ihnen bedanken. Die ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Hier gibt es paar Fotos die die Situation an der Bushaltestelle zeigen: plus.google.com/photos/115988378425981524139/albums/5909391987156568865

PRO: Gerade im Bereich der Bushaltestelle beschleinigen die Autos in Richtung Birkenau weil die Tempo 30 Zone endet und der Eindruck entsteht, dass das Dorf hier zu Ende ist - weil ab der Haltestelle eine große Baulücke beginnt.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink