openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gärtnerplatz Fußgängerzone Gärtnerplatz Fußgängerzone
  • Von: Gärtnerplatz Fußgängerzone mehr
  • An: Mitglieder des BA 02
  • Region: Stadtbezirk 02 Ludwigs... mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 59 Tage verbleibend
  • 467 Unterstützende
    47% erreicht von
    1.000  für Sammelziel

Gärtnerplatz Fußgängerzone

-

Autoverkehr sowie Parkplätze könnten aus dem gesamten Gärtnerplatzviertel verbannt und durch Fußgänger- und Radverkehr, Grünflächen und Platz für Aufenthalt und Begegnung ersetzt werden.

Ausnahmen stellen der Lieferverkehr, Handswerksbetriebe, Feuerwehr und Rettungswagen dar. Autoparkplätze werden zu Fahrradparkplätzen, Parklets und Grünflächen umfunktioniert mit dem Ziel Gesundheit, Nachbarschaft und Lebensqualität zu verbessern. Die Mittelachse des Viertels ist die Reichenbachstraße, die ausgehend vom Viktualienmarkt den Reichenbachplatz und den Gärtnerplatz durchquert, und schließlich zu der Reichenbachbrücke führt. An Sommerwochenenden soll die Reichenbachbrücke für den motorisierten Verkehr geschlossen sein. Nach und nach sollen die Seitenstraßen im Viertel ebenfalls für den motorisierten Verkehr geschlossen sein. Ausnahmen bleiben z. B. Müllentsorgung, Feuerwehr, Handwerksbetriebe und Rettungsfahrzeuge sowie Ausnahmen für körperlich eingeschränkte Personen. Die umliegenden Straßen (Fraunstraße, Blumenstraße, Fraunhoferstraße, Erhardtstraße, Zweibrückenstraße) hingegen werden für den motorisierten Verkehr geöffnet bleiben. Dieses Pilotprojekt kann stufenweise eingeführt werden und damit Musterbeispiel und Experimentierraum für die Mobilitätswende darstellen.

Begründung:

Vor allem der motorisierte Privatverkehr hat in Großstädten ein Ausmaß erreicht, das die Lebensqualität der Menschen verschlechtert hat. Die Unfallzahlen sind hoch, die Atemluft gesundheitsgefährdend, der Lärm belastend. Dabei besitzt Münchens Innenstadt schon jetzt eine ausreichende Infrastruktur und könnte auf den privaten PKW verzichten. Ob mit der U-Bahn, Tram, S-Bahn, Bus, Rad, Roller, Lastenfahrrad, Pedelec, Car-Sharing, Taxi oder zu Fuß: Die allermeisten Wege lassen sich bequem erledigen ohne den Besitz eines eigenen PKWs. Um Multimobilität zu verbessern, müssen jedoch vor allem noch Fahrradbahnen eingerichtet und Kreuzungen sicherer gestaltet werden.

In Großstädten ist der Platz knapp und die Grünflächen rar. Verbannen wir unnütze PKWs aus den Wohnvierteln, lässt sich der zurückgewonnene Lebensraum wieder für Nachbarschaftsbegegnung, Kinderspiele, Grünflächen und Erholung nutzen. Auch von den gesundheitlichen Verbesserungen wird jeder profitieren können.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

München, 26.04.2018 (aktiv bis 25.07.2018)


Neuigkeiten

Liebe Unterzeichner der Gärtnerplatz-Fußgänger-Petition, vielen Dank für eure Unterstützung! Über eure positiven und hilfreichen Kommentare haben wir uns besonders gefreut. Bereits nach 5 Tagen haben wir die ersten 100 Unterschriften eingesammelt! Außerdem ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Gerade am Gärtnerplatz ist Wohnbebauung ohne Autoverkehr viel attraktiver. Ich wohne "weit draußen" in Pasing und brauche kein Auto, am Gärtnerplatz ist ein Auto völlig unnötig.

CONTRA: Halte die Forderung hier völlig falsch. Gerade der Gärtnerplatz z.B. bietet viele Möglichkeiten zur Wohnbebauung. Man soll nicht immer außen neue Wohnkomplexe erstellen, sondern mehr zentral. Damit ist gesichert dass nicht so viel Autoverkehr entsteht. ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Da es mir unglaublich am Herzen liegt, mittel- und langfristig den Autoverkehr in den Städten deutlich zu reduzieren und damit die Lebensqualität im öffentlichen Raum erheblich zu verbessern.

Wir brauchen dringend und schnell eine Verkehrswende

Mehr Lebensqualität und bessere Luft -Sendlinger Straße als Vorbild

Wir brauchen wieder mehr Platz für Menschen und weniger für Autos. Der Platz mit seinen zahlreichen kleinen Läden wurde super zu diesem Konzept passen

Weil ich an ein Leben ohne Auto glaube.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich München vor 13 Std.
  • Tahereh Holmes München vor 1 Tag
  • Iris Betzinger München vor 3 Tagen
  • Weidacher S. München vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich München vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich München vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich München vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich München vor 5 Tagen
  • Paul B. München vor 6 Tagen
  • Handschriftlich Unterschriftsbogen vor 7 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen