openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen die Abwahl von Fr. Wydra Gegen die Abwahl von Fr. Wydra
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Senat der Fachhochschule Erfurt
  • Region: Erfurt mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 126 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Gegen die Abwahl von Fr. Wydra

-

Wir, die Unterzeichnenden Studenten der Fachhochschule Erfurt sprechen uns für den Verbleib von Frau Prof. Dr. Kerstin Wydra in Ihrem Amt als Präsidentin unserer Hochschule aus und appellieren in diesem Sinne an alle übrigen Verantwortlichen, denen die Zukunft unserer Hochschule, wie uns am Herzen liegt.

Begründung:

Frau Prof. Dr. Wydra ist mit einem Entwicklungsmodell für die Fachhochschule angetreten und als Präsidentin gewählt worden, in einer Phase, in der es gilt, den formal vollzogenen Übergang zu den Bachelor- und Masterstudiengängen inhaltlich nachhaltig weiter auszugestalten. Sie war unserer Meinung nach während ihrer bisherigen Amtszeit immer eindeutig im Sinne ihres Entwicklungskonzepts tätig und hat den Interessen der Studierenden Rechnung getragen. Wir betrachten dieses Entwicklungskonzept, insbesondere Frau Wydras Vorhaben zu den Themen Internationalisierung und Forschung, nach wie vor für zielführend für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Fachhochschule Erfurt und sprechen uns dafür aus, die Hochschule unter Ihrer Leitung und im Diskurs mit den zukunftsinteressierten Mitgliedern und Freunden der Fachhochschule Erfurt den angefangenen erfolgreichen Weg weitergehen zu lassen. Ihre derzeit betriebene Abwahl betrachten wir als ein negatives Signal an die Studierenden, Mitarbeiter und Professoren, die die begonnenen Veränderungen für notwendig und richtig halten und sprechen uns dagegen aus, Frau Prof. Dr. Wydras Entwicklungsmodell zu blockieren.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Erfurt, 31.01.2014 (aktiv bis 05.02.2014)


Neuigkeiten

Über die Abwahl wurde gestern Abend entschieden und Frau Hydra wurde abgewählt. Dies wurde den Studierenden per Mail mitgeteilt.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Die verstärkte Ausrichtung der Fachhochschule Erfurt in Richtung Forschung läuft auf ein falsches Ziel hinaus. Die Hauptaufgabe von Fachhochschulen ist es, eine gute und praxisnahe Lehre zu erbringen. Die weiten Gebiete in der Forschung können von Universitäten ...

CONTRA: Es scheint, dass dieses Präsidium nicht mehr miteinander arbeiten kann und sich stattdessen gegenseitig blockiert. So bleiben wichtige Projekte auf der Strecke, das Leid ertragen letztlich die Studierenden.



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen