Region: Alzey
Construction

Gegen die Industriegebiet Erweiterung Alzey Ost mit Osttangente, Bebauungsplan 79d

Petition is directed to
Stadtverwaltung Alzey
763 Supporters 190 in Alzey
46% from 410 for quorum
  1. Launched 23/04/2021
  2. Time remaining > 4 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir sind gegen die Erweiterung des Industriegebietes Alzey Ost, Bebauungsplan 79d der Stadt Alzey.

Reason

Das geplante Industriegebiet ist aufgrund der Größe und insbesondere der geplanten Brücke ein massiver Eingriff in die Landschaft und verändert das Landschaftsbild in großem Maße. Der geschaffene Renaturierungsbereich, der unmittelbar an das Industriegebiet grenzt, verliert komplett seinen Charakter und seine Eigenschaft und damit Sinn und Zweck. Lärmbelästigung, der Schwerlastverkehr (und die daraus resultierenden Gefahren), Abgasbelästigung werden massiv steigen. Es ist zu erwarten, dass Gebäude bis 40m Höhe und mehreren Hundert Metern Länge gebaut werden.

78 (!) Hektar Ackerland gehen verloren und werden größtenteils versiegelt. Im bislang vorhandenen Industriegebiet bestehen nach wie vor Baulücken. Die Starkregenfälle in der Vergangenheit haben in Framersheim durch die Selz zu Hochwasser geführt. Durch die Versiegelung der Flächen ist eine Steigerung der Hochwassergefahr nicht nur in Framersheim zu erwarten.

Thank you for your support, Jörg Stubenrauch from Framersheim
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 1 day ago

    Ich finde eine weitere Bodenversieglung sollte aus Umweltschutzgründen unbedingt verhindert werden. Statt dessen bereits bebaute leerstehende Gebäude oder bereits versiegeltes Gelände nutzen ( z.B. Schleckergebäude ).

  • Not public Owingen

    1 day ago

    Bauen ist eine der größten Klimasonden überhaupt. Es geht um unsere Zukunft, es geht um die Erde und um die Perspektive unserer Nachfahren!

  • 4 days ago

    AZ wird zur unheimlich hässlichen Stadt in Rhh

  • on 09 Jun 2021

    Es ist mir wichtig, die schöne, rheinhessische Landschaft möglichst zu erhalten. Ein weiteres Industriegebiet würde die Landschaft verschandeln, gerade wo man sich so viel Mühe mit dem Fahrradweg von AZ nach Gau-Odernheim gemacht hat und da noch ein klein wenig naturnähe verspüren kann (z.B. Wasserrückhaltebecken). Ich glaube, mit der Ausweitung des Industriegebietes würde der sehr gut genutzte Fahrradweg stark an Attraktivität verlieren. Außerdem werden in rasantem Tempo immer mehr natürliche Flächen versiegelt; das ist auch bei einem so großen Industriegebiet ein Problem.

  • Andreas Gerber Gau-Odernheim

    on 06 Jun 2021

    Wir brauchen mehr Grünfläche weil wenn immer mehr Boden versiegelt wird kann das Klima nur wärmer werden weil sich der Boden aus Asphalt oder Beton mehr aufwärmt. Und was ist mit Menschen die krank sind? Wir sind in der Pandemie - ich denke eher wir brauchen was ganz anderes als wieder in die Hände zu spucken und das Wirtschaftswunder Deutschland anzukurbeln.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/gegen-die-industriegebiet-erweiterung-alzey-ost-mit-osttangente-bebauungsplan-79d/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international