openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen die Schließung des Siemens Turbinenwerks Görlitz Gegen die Schließung des Siemens Turbinenwerks Görlitz
  • Von: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ... mehr
  • An: Vorstand der Siemens AG
  • Region: Sachsen mehr
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 22 Tage verbleibend
  • 16.093 Unterstützende
    100% erreicht von
    15.000  für Sammelziel

Gegen die Schließung des Siemens Turbinenwerks Görlitz

-

English petition

Über verschiedene Presseberichte (unter anderem aus dem Manager Magazin) wurde bekannt, dass Siemens radikale Sparmaßnahmen fahren will, wobei es die ostdeutschen Standorte besonders hart treffen soll. Bislang geht aus diesen Presseberichten hervor, dass der Standort Görlitz geschlossen werden soll.

Seitens des Vorstandes gab es hierzu noch keine Äußerungen (Stand 2017-11-01).

Wir möchten mit dieser Petition den Vorstand der Siemens AG auffordern, gemeinsam mit den Mitarbeitern ein tragfähiges Konzept für den Erhalt und die Zukunftssicherheit des Turbinenwerks Görlitz zu entwickeln.

Das Portfolio des Standortes Görlitz ist auf Industriekunden (z.B. Papierindustrie), dezentrale Stromerzeugung im kleineren und mittleren Leistungsbereich (z.B. Biomasseanlagen) und Strom aus erneuerbaren Energiequellen (z.B. Solarthermie) spezialisiert. Wir bewegen uns damit in einem stabilen und sogar wachsenden Markt und sehen Zukunftsperspektiven.

Begründung:

Der Standort Görlitz ist einer der größten Arbeitgeber (ca. 1000 Mitarbeiter) in der Region und gleichzeitig ein treibender Wirtschaftsfaktor für zahreiche regionale Zulieferbetriebe.

Wir bitten um fachliche, politische und moralische Unterstützung auf allen Ebenen. Mit Ihrer Unterschrift können Sie zeigen, dass Sie unser Anliegen unterstützen und mithelfen, ein Umdenken im Siemens-Vorstand zu bewirken. Innovation und Technologieentwicklung lassen sich nicht ohne qualifiziertes und hochmotiviertes Personal verwirklichen und geht eben erst recht nicht durch Verkauf, Stellenabbau oder Standortschließungen.

Vielen Dank.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Siemens Turbinenwerks Görlitz

Weitere Petitionen zum Erhalt der Siemens-Standorte:

Dynamowerk Berlin: www.openpetition.de/!DWsiemensberlin

Generatorenwerk Erfurt: www.openpetition.de/!siemenserfurt

Turboverdichterwerk Leipzig: www.openpetition.de/!siemensleipzig

Kraftwerk Offenbach: www.openpetition.de/!siemensoffenbach

Deutschlandweit: www.openpetition.de/!siemensbund

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Görlitz, 01.11.2017 (aktiv bis 12.12.2017)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer Vergangenen Donnerstag hatten wir Sie zu einer großen Kundgebung gegen die Schließung eingeladen und waren überwältigt von der Solidität, die wir erfahren haben. Vielen herzlichen Dank! Keine 72h nach den ersten ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Weil jedes Mittel im Arbeitskampf ausgeschöpft werden muss - GÖRLITZ SOLL LEBEN!!! Heute und in Zukunft!

PRO: Weil so den "Entscheidern" mal eine Entscheidungshilfe mitgegeben wird. Tausende denkende Köpfe, die dafür unterschreiben, das eine Region nicht ihre guten Leute verlieren möchte und es Unfug ist, ein gut ausgelastetes Werk zu schließen. Tausende denkende ...

CONTRA: Es gibt kein Contra wenn es um Arbeitsplätze geht und der Betrieb bzw. das Werk schwarze Zahlen schreibt!

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Große machen Millarden , und zahlen fast oder gar keine Steuern, aber kasieren haufenweise Födergelder um die Werke auszunehmen um sie dann zuschließen . IMMER ZU ERST IM OSTEN ABER DIE TREUHAND WAHR NOCH SCHLIMMER ! z.B. volle Auftragsbücher aber z ...

Wieder verlieren Menschen für Dividenden und Habgier ihre Jobs. Wieder müssen Arbeitnehmer für die Unfähigkeit von überbezahlten Manager und Vorständen um ihre Jobs und ihre Existenz bangen. Es reicht ,es wird Zeit das der Gesetzgeber einen Riegel vo ...

Es ist meine Heimat

Weil ein Unternehmen wie Siemens eine soziale Verantwortung haben sollte, und weil man von hochbezahlten Managern in Krisensituationen bessere Ideen erwarten können sollte als Standorte zu schließen. Aus Solidarität und mit Grüßen vom Standort Offenb ...

Weil ich aus diesem Bundesland komme und will, dass Beschäftigung gesichert wird.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Christian Huber Chemnitz vor 18 Min.
  • David Fedders Leipzig vor 2 Std.
  • Ingo Hartmann Görlitz vor 2 Std.
  • Thiemo Kirmse Chemnitz vor 4 Std.
  • Petra weißfuß Leipzig vor 4 Std.
  • Christa Kafka Dresden vor 4 Std.
  • Frank Euchner Leipzig vor 4 Std.
  • Frank Rüdiger Dresden vor 4 Std.
  • Nicht öffentlich Essen vor 4 Std.
  • Jörg Mühler Görlitz vor 4 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit