openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen die Sperrung der Ortsverbindungsstrasse Gerthausen-Weimarschmieden Gegen die Sperrung der Ortsverbindungsstrasse Gerthausen-Weimarschmieden
  • Von: Marko Pabst mehr
  • An: Gemeinderat der Einheitsgemeinde Rhönblick
  • Region: Einheitsgemeinde Rhönb...
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 23 Tage verbleibend
  • 446 Unterstützende
    22% erreicht von
    2.000  für Sammelziel

Gegen die Sperrung der Ortsverbindungsstrasse Gerthausen-Weimarschmieden

-

Die Ortsverbindungsstrasse zwischen den Orten Gerthausen und Weimarschmieden soll nicht für den öffenlichen Verkehr gesperrt und weiterhin nur noch als Land-und Forstwirtschaftlicher bzw.Radweg genutzt werden.

Begründung:

Diese Strasse wurde im Zuge der Wiedervereinigung neu gebaut und in Betrieb genommen.Mittlerweile ist sie zur Gemeindestrasse herabgestuft,was von meiner Seite nicht nachvollziehbar ist.Klar entstehen für die Unterhaltung einer solchen Strasse auch Kosten,aber diese Strasse wird auch täglich von Pendlern zur Fahrt an die Arbeit genutzt.Sie verbindet im Übrigen auch Thüringen mit Bayern was auch einen Grund darstellt die Strasse weiterhin zu nutzen.Geschaffene Infrastruktur erhält man und zerstört man nicht.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Rhönblick, 11.12.2017 (aktiv bis 10.02.2018)


Neuigkeiten

Rechtschreibfehler Neuer Petitionstext: Die Ortsverbindungsstrasse zwischen den Orten Gerthausen und Weimarschmieden soll nicht für den öffenlichen Verkehr gesperrt und weiterhin nur noch als Land-und Forstwirtschaflicher Forstwirtschaftlicher bzw.Radweg ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: In einer eher strukturschwachen Gegend, die wenige vorhandene Infrastruktur zu zerstören indem eine intakte Straße gesperrt werden soll, die dann verfällt um Geld zu sparen ist eine Milchmädchenrechnung.

PRO: Die Verbindungsstraße ist unverzichtbar für Thüringen und Bayern.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Die Strasse ist in einem guten Zustand und für mich eine gute Verbindung in Richtung Kaltnordheim und nach Fulda.

Ich benutze diese Verbindung oft, um von meinem Ort aus nach Hause oder nach Fulda und zur Autobahn zu fahren.

Der "grenzueberschreitende Verkehr" darf nicht wieder ver-/behindert werden. Das ist nicht im Sinn der Wiedervereinigung!

Diese Verbindungsstraße zwischen ehemals Ost und West, zwischen Bayern und Thüringen hat auch einen geschichtlichen Hintergrund. So stark ist das Verkehrsaufkommen auf diesem Abschnitt nicht. Wenn die Straße gesperrt wird, erhöht sich das Verkehrsau ...

Als Bürger von Fladungen fordere ich die Freihaltung aller Straßen für den öffentlichen Verkehr.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Florian Schneider Berlin vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Rhönblick vor 2 Tagen
  • Uwe T. Helmershausen vor 4 Tagen
  • Sabine T. Rhönblick vor 4 Tagen
  • Volkmar D. Unterweid vor 5 Tagen
  • Nicht öffentlich Unterweid vor 5 Tagen
  • Jimmy G. Frankenheim vor 5 Tagen
  • Karin K. Rhönblick vor 5 Tagen
  • Udo K. Rhönblick vor 5 Tagen
  • Rudolf H. Rhönblick OT Bettenhausen vor 5 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen