Schon seit Jahren machen Tierschützer auf die Zustände im Tierheim Herzberg aufmerksam. Die Tiere werden nicht ausreichend Gesundheitlich betreut, es ist dreckig, die Hütten nicht Isoliert (grade im Winter), keine Heizung. Hunde sitzen seit Jahren dort (auch Rasse Hunde z.B. Dalmatiner Hündin Cora). Hunde werden nicht ausgeführt, es gibt keine Gassigänger und selbst angestellte dürfen NICHT mit den Hunden laufen, die Tiere fristen Ihre Zeit dort.

Dieses Tierheim macht so Manchem Rumänischen Shelter Konkurrenz.

Wir wollen, dass das Tierheim an einen anderen Verein unter neuer Leitung gestellt wird, so das es eine Zuflucht für Tiere ist in denen sie Artgerecht gehalten werden, Gesundheitlich versorgt und so auf ein neues Heim warten können.

Begründung

Tiere haben keine Stimme, daher müssen wir Menschen ihre Stimme werden. Nur wenn die Öffentlichkeit nicht weiter weg schaut kann man etwas verändern.

Seit die Stimmen der Tiere in der Hölle Herzberg

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Einst wollte ich dem Tierheim helfen, eine Onlinepräsentation erstellen. So kam ich auf das Gelände des Heims, erhielt durch eine unangekündigte Raumbegehung ungeschönte Enblicke in die grausamen Bedingungen. Dreck und Schimmel wohin man sah, schwerst kranke, sterbende Tiere in einem Raum mit gesunden, Flöhe ohne Maßen. Der Heimleiterin war das egal. Angebotene Unterstützung lehnte sie ab - stattdessen wurden wir nicht mehr auf den Hof gelassen. DAS ist die Realität in Herzberg! Tierschutz ist hier nicht im Geringsten gegeben und damit sich etwas ändert, muss die Heimleiterin abgesetzt werden!

Contra

Tierheim Herzberg,ihr seid Spitze!!!!