openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen überzogene Kitagebühren in Erfurt Gegen überzogene Kitagebühren in Erfurt
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeister Andreas Bausewein
  • Region: Erfurt mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Der Petition wurde entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 7.153 Unterstützende
    Sammelziel erreicht

Gegen überzogene Kitagebühren in Erfurt

-

Wir sind gegen die geplante unverhältnismäßige Erhöhung der Kitagebühren in Erfurt! Jede Unterschrift trägt dazu bei, den Entscheidern und weltfremden Politikern im Erfurter Rathaus klarzumachen, dass wir Erfurter Eltern bei dieser familienunfreundlichen Politik nicht mitmachen! Wehrt euch jetzt - unterzeichnet die Petition!

Gebührenordnung im Wortlaut (PDF Datei, 120kByte: tinyurl.com/nrfobyr
Facebok-Gruppe: www.facebook.com/groups/512785098789481/

Begründung:

Falls die neue Kita-Gebührenordnung tatsächlich in Kraft tritt, dann erhöhen sich für die meisten Eltern die Kita-Gebühren um teilweise 100 bis 200%! Das ist untragbar! Familien mit Kindern werden ausgenutzt und zur Sanierung der städtischen Finanzen herangezogen. Die Stadt gibt mehrere Millionen Euro für einen unnötigen Stadionneubau aus und erhöht im Gegenzug die Kita-Gebühren?! Nicht mit uns - nicht mit den Erfurter Eltern!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Erfurt, 22.05.2013 (aktiv bis 21.08.2013)


Neuigkeiten

Die Kita-Gebühren in Erfurt werden nicht erhöht, wie es die Stadt ursprünglich geplant hatte. Im Mai war Henrik Wenzel, Vater eines zweijährigen Sohnes von einem Plan der Stadtverwaltung Erfurt überrascht worden: Er sollte für den Kitabesuch seines ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Die Industrie und das Handwerk jammern über nicht genug Fachkräfte, Die Kitagebühren werden immer weiter in die Höhe geschraubt. Den jungen Erwachsenen, die vielleicht einmal Eltern werden könnten, wird die Lust genommen noch Kinder zu bekommen. Ist das ...

PRO: Tolles Solidarprinzip. Gehe arbeiten, leiste etwas und zahle brav deine Steuern und Sozialabgaben und werde damit "belohnt" dann auch noch bei den Kita-Gebühren ordentlich zur Kasse gebeten zu werden. Gleichbehandlung ist also doch nur eine Einbahnstraße. ...

CONTRA: Die Petition ist sinnlos, wenn Sie nicht angeben wie hoch die Gebühren waren und wie hoch sie künftig sein sollen. Nur dann kann man beurteilen ob die Gebüren fair sind für einen Monat Betreuung Ihres Kindes. Immerhin sparen Eltern auch viel Geld wenn ...

CONTRA: Ich habe mir die Gebührensätze mal selber rausgesucht, (siehe Link) und bin ehrlich geneigt zu sagen das die Gebühren ein Witz sind. Schauen Sie sich bei anderen Städten um dort zahlen sie zum Teil das 3fache.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen