Region: Germany
Traffic & transportation

Gegen Vollsperrung der Bundesstraße 404 und Elbbrücke

Petition is directed to
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr; Schleswig-Holsteinisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus und ausführende Behörden
474 Supporters
5% achieved 10.000 for collection target
  1. Launched 11/02/2020
  2. Collection yet 5 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein planen 2021 die Sanierung der Bundesstraße 404 und der Elbbrücke. In diesem Zuge soll die niedersächsische Vorlandbrücke lt. Presseberichten für 6 Wochen gesperrt werden. Dieses bedeutet für Pendler und Wirtschaft eine Katastrophe. Der Schaden wäre immens. Das Nicht- oder späte Erreichen der Arbeitsplätze, die Umsatzeinbrüche bei der Wirtschaft und die beeinträchtigte Versorgung der Bevölkerung sind in keinem Fall hinnehmbar.

Die SPD-Fraktion im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch und die SPD Elbmarsch fordern die Planungsbehörden auf, hier eine für die Menschen praktikablere Regelung zu erarbeiten, damit dieser Ausnahmezustand für die Bevölkerung der Elbmarsch nicht eintritt. Die Elbmarsch darf durch die Sanierung der B404 und der Elbbrücke nicht von Hamburg und Geesthacht abgeschnitten werden.

Reason

Eine Vollsperrung bedeutet für Pendler, Handwerk und Wirtschaft eine Katastrophe. Der Schaden wäre immens. Das Nicht- oder späte Erreichen der Arbeitsplätze, die Umsatzeinbrüche bei der Wirtschaft und im Handwerk ist nicht hinnehmbar.

Arzt und Rettungsfahrten (Rettungswagen, Feuerwehr, etc.) sind in der Zeit elbübergreifend nicht möglich.

Translate this petition now

new language version

News

Bisher wurde hauptsächlich der individual-Verkehr als Grund aufgeführt... Aber genauso betroffen sind die vielen Pendler die den ÖPNV nutzen. Wird der HVV seine Buslinien über die HH-Elbbrücken oder Lauenburg (falls diese Elbbrücke nicht gleichzeitig saniert wird) umleiten?

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 19 h. ago

    Eine Sanierung der Strecke ist zwar unablässig, aber das funktioniert nur in Abstimmung mit allen 3 Bundesländern und dem Bund. Die Lauenburger Brücke hat schon mit dem jetzigen Verkehr zu kämpfen, eine Mehrbelastung könnte zu einer Sperrung der Brücke führen, sofern diese nicht sowieso saniert werden würde. Die einzige machbare Ausweichroute ist die A39 / A1 / A7 hier müsste gewährleistet sein das keine baulichen Massnahmen den Verkehrsfluss beeinträchtigen. das heisst doch das alle Arbeiten abgeschlossen sein müssten (Wunschtraumdenken). Und was ich auch als sehr wichtig erachte für den Zeitraum müsste man das Rettungssystem in der Elbmarsch überdenken und 1-2 weitere Stationen einrichten. Eine halbseitige Sperrung mit einer intelligenten Ampelsteuerung ist die einzige vernünftige Alternative und selbst diese würde uns mindestens 1-2 Stunden am Tag an Mehrzeit kosten

    (Processed)

  • 2 days ago

    Ich bin Pendler nach Bergedorf

  • 4 days ago

    Berufliche Gründe, tägliches Pendeln zur Arbeit

  • 4 days ago

    Anbindung nach Hamburg. Arbeitsweg

  • 5 days ago

    Da sich diese Sperrung auf meinem Arbeitsweg befindet.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/gegen-vollsperrung-der-bundesstrasse-404-und-elbbruecke/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now