openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gelbersackcontainer auf dem Wertstoffhof Gelbersackcontainer auf dem Wertstoffhof
  • Von: Wolfgang Strohmeyer mehr
  • An: Stadt Burghausen
  • Region: Burghausen mehr
    Kategorie: Wohnen mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 12 Tage verbleibend
  • 11 Unterstützende
    8 in Burghausen
    2% erreicht von
    410  für Quorum  (?)

Gelbersackcontainer auf dem Wertstoffhof

-

Gerichtet ist diese Petition an die Stadt Burghausen, Vertreten durch den Bürgermeister und die Stadträte.

Die gelben Säcke haben Vorteile, aber auch gewaltige Nachteile. Diese Petition fordert die Verantwortlichen der Stadt Burghausen auf Möglichkeiten zu prüfen zusätzlich zu der normalen Abholung der gelben Säcke eine Möglichkeit zur Abgabe am Wertstoffhof zu schaffen.

Begründung:

Viele Leute in Burghausen haben Probleme die gelben Säcke bis zur Abholung zu lagern. Sei es in der kleinen Mietwohnung in der Neustadt oder baulich bedingt in der Altstadt. Des weiteren ist auch der Bedarf zuweilen sehr unterschiedlich. Beispielsweise bei Neubezug einer Wohnung fallen gut und gerne mal ein halbes Dutzend gelbe Säcke an die dann bis zurnächsten Abholung zwischengelagert werden müssen. Manch einer mag auch einmal einen Abholungstag vergessen und sitzt so eine gefühlte Ewigkeit auf den Müllbergen.

Ein stehtes Ärgernis ist auch die Verschandelung ganzer Straßenzüge durch die gelben Säcke. Am Abholungstag gleicht das Stadtbild mehr einem Slum, denn unserer Ehrwürdigen Herzogstadt.

Wir sehen natürlich auch die Vorteile der Abholung der gelben Säcke für die die Bürger bereits gezahlt haben. Um die Nachteile auszugleichen bzw. zumindest zu begrenzen wäre eine Abgabemöglichkeit am Wertstoffhof unserer Ansicht nach eine geeignete Maßnahme.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Burghausen, 21.12.2017 (aktiv bis 31.01.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Da die Säcke oft aufreißen und der Müll noch Tage später herrumliegt.

Wir haben eine Verantwortung zu tragen wie unser Müll entsorgt wird, ich empfinde die Müllentsorgung als ganzes sehr kompliziert, ich bin für Müllinseln analog der Gemeinde 85586 Poing, vielen Dank!

Der Gelbe Sack ist nicht Zeitgemäß. Im Handel wird Die Tüte verbannt und hier wird sorglos die Umwelt verschmutzt. Bei Wind findet man die Säcke samt Inhalt in Wald und Wiese wieder.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Florian Schneider Berlin vor 3 Tagen
  • Tobias M. Burghausen am 30.12.2017
  • Frauke W. Burghausen am 28.12.2017
  • Nicht öffentlich Burghausen am 26.12.2017
  • Nicht öffentlich Mehring am 23.12.2017
  • Heike S. Burghausen am 23.12.2017
  • Diana K. Burghausen am 22.12.2017
  • Raimund K. Burghausen am 22.12.2017
  • Nicht öffentlich Mehring am 21.12.2017
  • Werner F. Burghausen am 21.12.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit