Wir möchten, dass sich der Oberbürgermeister Münchens dafür einsetzt, dass eine Beleuchtung an der beliebten Skate- und Sportanlage im Gefilde an der Putzbrunner Str. in 81739 München installiert wird! Wir sind Young City Movement, eine engagierte Gruppe junger Erwachsener aus dem Umfeld des Kinder- und Jugendtreffs Come In (Kreisjugendring München-Stadt), die seit 2015 aktiv ist. Gemeinsam mit dem Netzwerk Jugendbeteiligung im Stadtbezirk 16 (Ramersdorf-Perlach) wollen wir die Anliegen und Wünsche von Jugendlichen für die Gestaltung von Freiräumen und Freiflächen im Stadtteil unterstützen. Die Nutzung von Freiräumen und Grünanlagen ist für viele junge Menschen ein sehr wichtiges Thema. Regelmäßig und mit viel Nachdruck wird der Wunsch nach der Beleuchtung von „Jugendplätzen“ geäußert - Orten, an denen junge Menschen zusammen Sport treiben, Musik hören oder einfach nur gemeinsam abhängen und Zeit verbringen.

Begründung

Viele junge Menschen wünschen sich eine Beleuchtung in den Abendstunden bis mindestens 21 Uhr, denn beispielsweise seit der Einführung der Ganztagsschule haben sich die Tagesabläufe von Jugendlichen verändert. Hierzu schrieb ein Jugendlicher in einem Antrag an den Bezirksausschuss: „Viele von uns Jugendlichen arbeiten nachmittags oder gehen noch in die Schule, wir können oft nur abends Sport treiben, deshalb wäre es super, wenn Sie unseren Antrag schnell umsetzen könnten!“ Viele haben gerade dann, wenn die Tage jahreszeitlich bedingt immer kürzer werden, keine Möglichkeit mehr die Anlage zu nutzen. Ein entsprechender Antrag von Jugendlichen fand zwar die Unterstützung des Bezirksausschuss 16, jedoch nicht die Unterstützung des Baureferats (HA Gartenbau). Mit der Veranstaltung "Light at Skatenight" im Gefilde (29. Oktober 2016) wollen wir im Stadtteil modellhaft für einen Abend zeigen, wie die Nutzung der Skate- und Sportanlage in den Abendstunden aussehen könnte. Die Nutzerinnen und Nutzer der Anlage - Jugendliche und junge Erwachsene - möchten und sollen auch aktiv an der Entwicklung und Planung eines Beleuchtungskonzepts beteiligt werden. Das zuständige Referat der Landeshauptstadt München soll in Kooperation mit dem Netzwerk Jugendbeteiligung im Stadtbezirk 16, z.B. im Rahmen eines Planungsworkshops, die jungen Menschen miteinbeziehen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Young City Movement (Netzwerk Jugendbeteiligung) aus München
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • www.hallo-muenchen.de/muenchen/ost/ramersdorf-perlach-ort43348/beleuchtungsanlage-gefilde-waldperlach-geht-betrieb-10315341.html

  • Das Netzwerk Jugendbeteiligung im Stadtbezirk 16, bestehend aus dem Kinder- und Jugendtreff Come In, dem BildungsLokal Neuperlach, der AG Friedenspädagogik e.V. und Young City Movement lädt alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie Interessierten zu einem Workshop zur Beleuchtung des Skate- und Sportparks im Gefilde ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 13.12.2017 in Kooperation mit dem Baureferat / Grünplanung, Skateboarding München e.V., HighFive und AKIM (Allparteiliches Konfliktmanagement in München) statt.

    Datum: 13.12.2017
    Uhrzeit: 18:00-20:00 Uhr
    Ort: Kinder- und Jugendtreff Come In
    Rudolf-Vogel-Bogen 4
    81739 München

    Mehr Informationen und Flyer zum Workshop gibt es auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/YoungCityMovement/

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    die Petition wurde wie angekündigt am Donnerstag, den 27.04.2017, im Kinder- und Jugendtreff Come In an Herrn Oberbürgermeister Dieter Reiter übergeben.

    Herr Reiter zeigte sich begeistert von unserem Engagement und kümmert sich persönlich um das Vorantreiben unseres Projektes am Skate- und Sportpark im Gefilde.

    Bitte liked doch unsere Facebook-Seite "Young City Movement" und tretet der gleichnamigen Gruppe bei und haltet euch so auf dem Laufenden. Wir berichten dort immer von den neuesten Entwicklungen über den Antrag.

    Viele liebe Grüße

    Mona-Lamia Madfai
    Young City Movement
    Jugendbeteiligung im Stadtbezirk 16

Pro

Liebe Stadträte (innen), vielen Dank fuer den Einsatz. Es waere toll, wenn der Sportplatz, der gleich daneben ist, mitbeleuchtet wird. Auch das ist ein Herzenswunsch von den Jugendlichen.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.