Region: Stadtbergen/Deuringen - Westliche Wälder
Sports

Genehmigung eines legalen Trailareals für Mountainbiker in den Westlichen Wäldern

Petition is directed to
Stadt Stadtbergen, Naturpark Augsburg – Westliche Wälder e.V. und Entscheidungsträger
2.623 Supporters
Collection finished
  1. Launched 09/04/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Der Radsport boomt ungebrochen. Die Westlichen Wälder um Deuringen sind seit vielen Jahren bei einer stetig wachsenden Zahl von Mountainbikern aus dem Augsburger Raum ein beliebtes Ziel.

Jedoch fehlt bis heute die Realisierung legaler sowie naturverträglicher Trails für die Ausübung unseres Sports.

Bisher konnten noch keine Wege gefunden werden die Interessenskonflikte aller Beteiligten langfristig zu lösen. Durch die aktuelle Zerstörung lieb gewonnener, jedoch illegal errichteter Trails entstand die Notwendigkeit zum Handeln um einer Verschärfung der Situation entgegenzuwirken. Zahlreiche legale Trailgebiete in Deutschland dienen als Vorbild und machen Mut, aktiv zu werden.

Reason

Nur wenn wir uns zusammenfinden, können wir etwas bewegen und so gezielt an unsere Ansprechpartner der Stadt Stadtbergen und des Forstamts herantreten. Erst so werden wir kompetenter Ansprechpartner für die Behörden und Entscheidungsträger und können uns für die Schaffung eines klar definierten Trailareals einsetzen.

Der nächste Schritt wird die Gründung eines eingetragenen Augsburger Mountainbike Vereins sein, wenn das Interesse gegeben sein sollte. Also, Radfahrer der Westlichen Wälder, unterschreibt und teilt die Petition, damit wir sichtbar werden und unser Bedarf in Bahnen gelenkt werden kann.

Thank you for your support, Tanja Binder from Kissing
Question to the initiator

News

Speziell für Mountainbiker gestaltete und beschilderte Trails helfen allen Waldnutzern, da sie den Strom an Radlern kanalisieren und unseren Ansprüchen genügen. Kein Mountainbiker hat ein Interesse daran quer Feld ein durch den Wald zu fahren. Die von uns genutzten Trails existieren schon ewig! Die derzeitige Zerstörung von zum Teil seit einem Jahrzehnt bestehenden Trails wird nichts lösen. Es wird vielmehr eine Chance für eine produktiven Umgang vertan und wir Mountainbiker werden gezwungen auf neue Pfade auszuweichen!

Der Ruf nach einem eigenen Areal für Mountainbiker ist kein neuer. Allerdings geht er seit vielen Jahren mitnichten von der Szene aus.. Politik, Aufsichtsbehörden, haben immer wieder neue „Runde Tische“ ins Leben gerufen, um eine einvernehmliche Lösung zu finden. Dies wurde rigoros abgelehnt! Auf einschlägigen Portalen werden die Trails im Internet angepriesen..Weiterhin werden hunderte von Bikern an sonnigen Tagen in die WW einbrechen! Die Folge: Massivste Eingriffe durch Mountainbiker in die Natur und ein Himmelsfahrtkommando für alle anderen Waldnutzer, wie z.B Familien

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now