Region: Eschweiler
Education

Gerechtigkeit für Vertretungslehrer! Herr Retzlaff soll künftig weiterhin an unserer Schule lehren!

Petition is directed to
Bezirksregierung Köln
88 Supporters 63 in Eschweiler
Collection finished
  1. Launched 18/06/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir sind Schüler des Städtischen Gymnasium Eschweiler und setzen uns dafür ein, dass unser Vertretungslehrer Herr Retzlaff fortlaufend an unserer Schule bleiben soll.

Er hat es geschafft den Unterricht so zu gestalten, dass wir mit Neugier und Spaß den Unterricht verfolgen. Es ist nicht gerecht, dass ausgerechnet solche Lehrer nur einen befristeten Vertrag angeboten bekommen und immer auf der Suche nach einer festen Stelle sind. Da wir Herr Retzlaff sehr wertschätzen, bemühen wir uns um eine feste Anstellung für Ihn an unserem Gymnasium. Man soll die Arbeit solcher Vertretungslehrer anerkennen und sie nicht an die nächste Schule transferieren. Es wäre sehr schade für uns, wenn unsere Schule so einen Lehrer mit solchem Lehrpotenzial verlieren würde. 

Reason

Befristete Verträge für Vertretungslehrer? Dies ist leider ein weit verbreitendes Phänomen in NRW. Viele Vertretungslehrer hangeln sich von einem Kurzvertrag zum nächsten und kriegen zudem verglichen zu verbeamtetem Lehrer weniger Gehalt für die gleiche Arbeitsleistung.

Seit Jahren mussten wir Schüler/innen erleben, wie wir jedes Jahr einen neuen Lehrer zugeteilt bekommen haben und mussten uns immer wieder an die neue Lehrkraft anpassen. Besonders als Schüler/innen der Oberstufe, die ihr Abitur im nächsten Jahr absolvieren, leiden massiv an den ständigen Lehrerwechsel.

Wir Schüler/innen denken, dass man Vertretungslehrer mit mehr Hochachtung begegnen sollte.

Wenn an der betroffenen Schule immerhin schon ein Lehrermangel vorzufinden ist und der Vertretungslehrer im Moment an dieser Schule schon unterrichtet und zu den Schülern und Schülerinnen ein gutes Verhältnis pflegt, dann wäre es sinnvoll, diesen Lehrer weiterhin an dieser Schule zu beschäftigen und nicht den nächsten Vertretungslehrer herzuholen.

Mit dieser Petition wollen wir den ersten Schritt wagen und zeigen, dass wir engagierte und motivierende Lehrer wertschätzen. Des Weiteren sollte besonders in diesem Fall die Bezirksregierung Köln sinnvoll handeln. Im Moment vertritt unser Vertretungslehrer Herr Retzlaff, der Biologie und Sozialwissenschaft lehrt, eine Biologielehrerin, die noch im Mutterschaftsurlaub ist. Nun ist eine weitere Biologielehrerin schwanger geworden und tritt in den nächsten Monaten auch in den Mutterschaftsurlaub.

Anstatt einen neuen Vertretungslehrer an unsere Schule zu versetzen, wäre es von der Bezirksregierung sinnvoller, dass Herr Retzlaff diese Biologielehrerin vertritt.

Deswegen starten wir diese Petition, um der Bezirksregierung Köln zu zeigen, dass wir Schüler/innen uns dafür einsetzen, dass unser Vertretungslehrer Herr Retzlaff fortlaufend an unserer Schule beschäftigt bleiben kann und das eventuell im Hinblick auf einen unbefristeten Vertrag. Dies ist der erste Schritt für mehr Gerechtigkeit und Sicherheit für Vertretungslehrer! Für einen bestehenden Lehrerfolg benötigt unsere Schule einen Lehrer wie Herrn Retzlaff. Wir Schüler/innen denken genauso an das Wohl unserer Lehrer, wie Lehrer an das Wohl der Schüler/innen denken. 

Thank you for your support, Kim Lien Neumann from Eschweiler
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international