Region: Leipzig
Education

gesunde Ernährung als Schulfach-Schule nachhaltig verändern

Petition is directed to
Oberbürgermeister Burkard Jung
1.381 Supporters 1.026 in Leipzig
Collection finished
  1. Launched July 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Hallo ich bin's Anne, Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin und Ernährungstherapeutin. Das Schulsystem muss dringend reformiert werden, Ernährung sollte als Schulfach Bestandteil des Lehrplanes sein.

Deshalb brauche ich dringend eure Hilfe um einen Wandel im Schulsystem herbeizuführen. Seit vielen Jahren sieht man eine negative Entwicklung in Bezug auf metabolische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Übergewicht ist weltweit regelrecht zu einer Epidemie geworden: Über 42 Millionen Kinder unter fünf Jahren sind übergewichtig oder adipös (Dr. med.Guez F, Schlag für Schlag gesund: Was wir für unser Herz tun können (2017).

Entsprechend einer neuen Studie des Robert Koch Instituts ist der Anteil der Kinder und Jugendlichen mit Übergewicht im Alter von 3 bis 17 Jahren unverändert hoch - 15,4 % sind übergewichtig, 5,9 % fettleibig (Schienkiewitz A, Brettschneider AK, Damerow S, Schaffrath Rosario A (2018) Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter in Deutschland – Querschnittergebnisse aus KiGGS Welle 2 und Trends. Journal of Health Monitoring 3(1):16–23).

Laut dem aktuellen Ernährungsreport 2017 sieht das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Ernährung als Schulfach, als einen essentiellen Punkt in der Bildungspolitik. Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit in Schulen und allen Kinder- und Jugendeinrichtungen ist mir die dringende präventive Bildungsarbeit im Bereich der Ernährungsaufklärung deutlich geworden.

Mangelnde Zeit, fehlendes Wissen und begrenzte finanzielle Mittel machen es Eltern oft schwer, gesunde Ernährung und Bewegung in der Schul- und Arbeitsalltag zu integrieren.

Dies möchte ich mit dieser Petition ändern. Ernährung als Schulfach bedeutet ein großer neuer vielfältiger Arbeitsmarkt für Ernährungswissenschaftler/innen, Diätassistenten und allen Berufstätigen aus dem Bereich der Lebensmittelproduktion und Landwirtschaft. Außerdem könne man so dem dramatisch und stetig steigenden Lehrermangel in den neuen Bundeländern ein wenig entgegenwirken.

Schule muss wieder praktische und theoretische Inhalte vermitteln die dem Leben dienen. Ernährungsbildung in Form von Anbau von eigenem Gemüse und Obst in Schulgärten, das Kochen und erlernen von neuen Rezeptideen in Lehrküchen, das Riechen, Fühlen, Sehen, Schmecken und Hören von Gemüse und Obstsorten mittels Sinnesschulung....

Seit einigen Jahren arbeite ich in der Prävention und Gesundheitsförderung an Schulen und Jugendeinrichtungen und sehe hier ein großes Potential für die nachhaltige Veränderung unseres Bildungssystems. Ohne politische Lobbyarbeit ist man als Einzelperson leider wie ein Fisch der gegen den Strom schwimmt. Deswegen muss diese Petition viral gehen damit wir eine Veränderung im Bildungssystem erreichen können.

Reason

Helfen Sie mir diese Petition zu teilen und mein Ziel gesunde Ernährung als Schulfach in deutsche Schulen zu implementieren zu verwirklichen.

Teilen Sie die Petition in den sozialen Netzwerken so das so viele Menschen wie möglich von meinem Vorhaben erfahren.

Es ist sehr wichtig, dass wir zukünftige Generationen mit Fähigkeiten ausstatten, die sie dringend benötigen, um ein gesundes, glücklicheres und Leben zu führen. Von Herzen glaube ich daran, dass dies ein Menschenrecht eines jeden Kindes ist und ich hoffe, Sie sehen das auch so.

(Jamie Oliver, https://www.change.org/p/jamie-oliver-braucht-ihre-hilfe-f%C3%BCr-gesunde-ern%C3%A4hrung-als-schulfach-foodrevolutionday))

Wenn Sie mir dabei helfen, Millionen andere davon zu überzeugen, diese Petition zu unterzeichnen, können wir eine Bewegung auslösen, die stark genug ist, die Regierung Deutschlands dazu zu bringen, aktiv zu werden. Ernährungsbildung wird einen wesentlichen Unterschied für die Leben der nächsten Generationen machen - deshalb helfen Sie mir! Jede einzelne Unterschrift zählt!

Unterschreiben Sie, teilen Sie es mit Ihren Freunden und in ihrer Familie. Zusammen können wir die Regierungen dazu inspirieren, das Richtige zu tun.

Liebe Grüße

Anne Pesth

Thank you for your support, Anne Pesth from Leipzig
Question to the initiator

News

  • Hallo liebe Unterstützer,

    Ich freue mich sehr über eure zahlreichen Unterschriften und euren Zuspruch zu diesem wichtigen Projekt. Für unsere Petition "Gesunde Ernährung als Schulfach- Bildung nachhaltig verändern" haben wir 1.381 Unterschriften erhalten. Das ist ein super Schritt in die richtige Richtung damit wir Schule in Leipzig/ Sachsen mit fundamentalem Wissen bereichern können.

    Wie geht es jetzt weiter?

    Da Diabetes, Übergewicht/Adipositas, Fettleber und Fettstoffwechselstörungen immer häufiger bei Kindern diagnostiziert werden, sehe ich die Ernährungsbildung mittels praktischer Schulung und theoretischem Input als notwendig um das Gesundheitssystem zu entlasten.

    Mein Kollege Gerald Walter von Hayati e.V. und ich werden so bald... further

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

Auf jeden Fall ein SUPER wichtiges Thema,aber:Eltern sind für das körperliche Wohl ihrer Ableger VERANTWORTLICH.Warum finden Eltern keine Zeit mit ihren Kindern Essen zu kochen,warum gehen Eltern nicht auf die Barrikaden gegen den Sondermüll in den Geschäften?Elternrechte u. -kompetenzen fördern,statt andere Einrichtungen zu belasten.Setzt euch für eure Bedürfnisse ein und lebt sie endlich mal,statt immer nur dem Geld hinterher zu jagen,wenigestens für eure Kinder.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international