Health

Gesundheitsschutz NRW Maskenpflicht

Petition is directed to
Die Präsidentin des Landtags NRW
11 Supporters 11 in North Rhine-Westphalia
Collection finished
  1. Launched 22/04/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Es soll eine Pflicht zum Tragen von Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit zumindest im ÖPNV und beim Einkauf angeordnet werden.

Reason

Die Öffnung von Geschäften, Möbelhäusern und Einkaufszentren oder anderen größeren Geschäften kann weitgehend nur ohne Folgen für die Ausbreitung von Corona bleiben wenn eine Pflicht zum Tragen einer Gesichtsmaske besteht. Auch im öffentlichen Personennahverkehr Schütz eine Gesichtsmaske die Mitmenschen.

Das RKI hat hierzu einen Artikel „ Ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Öffentlichkeit zum Schutz vor SARS-CoV-2 sinnvoll?“

www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Mund_Nasen_Schutz.html

Unter anderem weißt das RKI hier darauf hin, dass „ Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Leben kann dazu beitragen, die Ausbreitung von COVID-19 in der Bevölkerung zu verlangsamen und Risikogruppen vor Infektionen zu schützen. Das gilt insbesondere für Situationen, in denen mehrere Menschen in geschlossenem Räumen zusammentreffen und sich dort länger aufhalten (z.B. Arbeitsplatz) oder der Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann (z.B. in Geschäften, in öffentlichen Verkehrsmitteln). Voraussetzung dafür ist, dass genügend Menschen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und richtig mit der Mund-Nasen-Bedeckung umgehen: die Bedeckung muss durchgehend eng anliegend über Mund und Nase getragen und bei Durchfeuchtung gewechselt werden; sie darf während des Tragens nicht (auch nicht unbewusst) zurechtgezupft werden und auch nicht um den Hals getragen werden. Hinweise zur Handhabung und Pflege von Mund-Nasen-Bedeckungen gibt auch das BfArM. Die BZgA stellt ein Merkblatt für Bürger zur Verfügung. “

Thank you for your support, Siegfried Reiser from Much
Question to the initiator

News

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

  • Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

    "Die Öffnung von Geschäften, Möbelhäusern und Einkaufszentren oder anderen größeren Geschäften kann weitgehend nur ohne Folgen für die Ausbreitung von Corona bleiben wenn eine Pflicht zum Tragen einer Gesichtsmaske besteht."

    Bitte Nachweise für diese These liefern, oder nicht als einen Fakt darstellen.

Not yet a PRO argument.

Masken bieten keinen wirklichen Schutz, da die meisten sie falsch anwenden. Siehe hier: https://www.google.com/amp/s/rp-online.de/nrw/panorama/corona-weltaerztepraesident-nennt-pflicht-fuer-tuecher-und-schals-laecherlich_aid-50181889%3foutput=amp Man bekommt dahinter nur schlecht Luft u. atmet permanent Co2 ein. Arbeiten SIE mal im Laden an der Kasse u. haben den ganzen Tag so ein ekliges Ding auf. Ich will den Menschen ins Gesicht sehen können und keine "Aliens" vor mir haben.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now