Gesundheitsvorsorge - Verbot der Einführung bzw. der gesetzlichen Regelung zur Durchsetzung einer Impfpflicht

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
3.542 Supporters 3.542 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched March 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Bundestag möge beschließen, dass eine Einführung beziehungsweise gesetzliche Regelung zur Durchsetzung einer Impfpflicht aller Menschen und Bürger in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verboten ist, und dass Impfungen ohne Einverständnis nicht durchgeführt werden dürfen sowie eine Entscheidung gegen eine oder mehrere Impfungen keinen Nachteil des Betroffenen und seiner Angehörigen mit sich bringen darf.

Reason

Das Recht auf körperliche Unversehrtheit gehört zu den Grundrechten eines jeden Menschen. Es wird zusammen mit dem Recht auf Leben und dem Recht auf Freiheit der Person in Artikel 2 Abs. 2 des Grundgesetzes garantiert. Eine Impfpflicht verstößt gegen diese Grundrechte und darf nicht gesetzlich eingeführt werden.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now