Region: Meerbeck
Success
Internet

Glasfaserausbau Meerbeck

Petition is directed to
Bürgermeister Sabine Druschke
160 Supporters 136 in Meerbeck
Petition has contributed to the success
  1. Launched May 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 02 Jul 2021
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Glasfaserausbau für Meerbeck

Wir fordern den Glasfaserausbau in der Gemeinde Meerbeck durch die Deutsche Glasfaser.

Wir fordern die Gemeindeverwaltung auf die Gespräche mit der Deutschen Glasfaser aktiv zu suchen und zum erfolgreichen Abschluss zu führen. Im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zukunftsorientiert zu handeln und die Vorteile für den Standort Meerbeck nicht zu vernachlässigen.

Reason

Glasfaserausbau ist wichtig. Die jetzige Technik über Kupferleitungen läuft am Limit. Immer höhere Datenraten werden zukünftig Standard werden. Dabei geht es nicht nur um das Streaming am heimischen TV, sondern auch um die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Meerbeck für Unternehmen. Homeoffice und Homeschooling in der derzeitigen Corona-Situation haben uns knallhart die Grenzen der Kupferleitungen aufgezeigt.

Deshalb Glasfaser jetzt.

Thank you for your support, Julian Borchert from Meerbeck
Question to the initiator

News

  • Hallo Liebe Unterstützer,

    ich habe die Petition an Sabine Druschke übergeben.
    Mal sehen was nun geschieht, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

    Ich muss aber leider gestehen das meine Hoffnungen zur Zeit etwas getrübt sind. Ich glaube der Gemeinderat hat sich sehr starr positioniert und möchte das Thema durch verharren und Lippenbekenntnisse im Sand verlaufen lassen.

    Ich danke hiermit nochmal allen Unterstützern und werde Neuigkeiten zu diesem Thema hier bekannt geben.

    Viele Grüße
    Julian Borchert

Im Grunde ist es ja ein "gefühlter Bürgerentscheid", wenn die DG als Ausbaukriterium voraussetzt, dass 40% der Haushalte einen Vorvertrag unterzeichnen müssen. Wird die Quote nicht erreicht, so täte der Ausbau erst gar nicht stattfinden.

Die D. Glasfaser will derzeit nicht alle Häuser versorgen, u.a. Kuckshagen. Etwas mehr Solidarität stände den Unterstützern gut zu Gesicht. Sonst würde hier nicht versucht, Druck aufzubauen und für sich etwas zu fordern, was andere nicht bekommen sollen. Der deutlich bessere Vorschlag kommt vom Meerbecker Rat– einen Anbieter zu suchen, welcher alle Häuser versorgt. Andere Idee: Die D. Glasfaser versorgt alle Haushalte und die Mehrosten tragen alle gemeinsam, die in Meerbeck einen Glasfaseranschluss haben wollen. Dann wäre dieser nur nicht mehr kostenlos.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now