Region: Bavaria
Sports

Golfplätze in Bayern wieder zur Nutzung des Individualsports Golf öffnen

Petition is directed to
Bayrische Landesregierung
5.519 Supporters 5.234 in Bavaria
The petition is denied.
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 15 Feb 2021
  4. Dialogue
  5. Finished

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrte Frau Staatsministerin Huml, sehr geehrter Herr Staatsminister Herrmann,

war der Individualsport Golf gemäß der 8. BayIfSMV vom 30.10.2020 noch erlaubt, so wurde bereits mit der 9. BayIfSMV vom 30.11.2020 der Golfsport quasi „durch die Hintertür“ verboten, indem die Nutzung aller Sportstätten ausnahmslos verboten wurde. Somit wurde zwar Golfen als Individualsport nicht verboten, aber den Golfspielern im wahrsten Sinn des Wortes „der Boden unter den Füßen weggezogen“, da diese nun mal zwingend einen geeigneten Platz benötigen und nicht auf Wald und Flur spielen können. Daran wurde mit der 10. BayIfSMV vom 08.12.2020 festgehalten.

Die Unterzeichnenden bitten Sie inständig, die derzeitige Regelung zur Schließung von Sportstätten individuell anzupassen und zu der Regelung vom 30.10.2020 gem. 8. BayIfSMV zurückzukehren. Hiermit ermöglichen Sie uns ca. 168.000 Bürgern in Bayern, die in Golfclubs engagiert und diesem Sport verfallen sind, weiterhin Ihren Sport auszuüben und sorgen damit wesentlich für unsere Gesundheit.

Auszug 8. BayIfSMV vom 30. Oktober 2020, Teil 3 Sport und Freizeit, § 10 Sport:(1) 1 Die Ausübung von Individualsportarten ist nur allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands erlaubt... (3) Der Betrieb und die Nutzung ... von anderen Sportstätten ... ist nur für die in Abs. 1 Satz 1 ... genannten Zwecke zulässig.

Reason

Es erschließt sich nicht, warum Golfen in Bayern eine Gefährdung der Gesundheit für die Menschen (egal ob aktiv oder passiv) darstellen soll, obwohl es doch in benachbarten Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und sogar Thüringen und Sachsen-Anhalt mit höheren Inzidenzen, nach Aussagen der dort Verantwortlichen gesundheitsfördernd ist und selbstverständlich zum Individualsport gehört für den auch Sportanlagen genutzt werden dürfen.

Die bayerischen Golfclubs und Golfplatzbetreiber haben es in den vorangegangenen Monaten eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie durchaus in der Lage sind, ihren Betrieb auf die besondere Situation anzupassen und haben in Übereinstimmung mit den Konzepten des BGVs und den jeweils gültigen Verordnungen der Landesregierung einen funktionierenden und coronagerechten Betrieb sichergestellt. Der Betrieb verlief reibungslos und die Golfer haben sich sehr diszipliniert und dem Sachverhalt angemessen verhalten. Es mussten meines Wissens nach keine Anlagen wegen Neuinfektionen geschlossen werden, noch gab es kritische Infektionsketten die auf das Golfspielen zurückzuführen waren.

Warum Golf in Bayern wieder erlaubt werden muss:

  • In zwölf Bundesländern ist es möglich den Sport auszuüben, obwohl die Inzidenzfälle höher bzw. nicht wesentlich geringer sind als in Bayern;
  • Es gab keine Neuinfektionen und keine kritischen Ketten wegen Golf in den Monaten zuvor;
  • Der Golfsport ist gerade in Bezug auf den Gesundheitsschutz mit einem zulässigen Spaziergang in freier Natur vergleichbar, wird ebenfalls „im freien Gelände“ ausgeübt und nicht auf einer eng begrenzten Sportstätte im eigentlichen Sinne;
  • Golfen ist Individualsport;
  • ist hygienisch und sicher und kontaktlos
  • keine Gruppenbildung , Spielen nur in 2er Flights;
  • Golfen ist Bewegungssport und somit in jeder Intensivität gesundheitsfördernd;
  • Golfen schadet keinen, nicht golfspielenden Mitbürger und ist somit solidarisch;
  • Restaurant, Clubhäuser, Umkleideräume, Duschen, Caddieräume,…bleiben geschlossen;
  • Hygienestationen stehen zur Verfügung; Maskenpflicht und Abstand können sichergestellt werden.

Ich denke, dass die Argumente klar für eine erneute Öffnung von Golfplätzen zur Nutzung des Individualsports Golf sprechen und Sie bei erneuter Bewertung der Bitte nachkommen können.

Thank you for your support, Hardy Erletz from Haldenwang
Question to the initiator

News

  • Liebe Mitstreiter,

    man glaubt es kaum. Aber die Sache wurde beschieden. Wenn man jedoch die Stellungnahme des GM liest, kann man erneut daran zweifeln, dass unser Anliegen gelesen wurde. Den genau gegen die Aussagen/Beschlüsse in der Stellungnahme richtete sich ja die Petition. Golfplätze sind eben keine typischen Sportstätten!!!! Insofern sehe ich die Petition als gescheitert, da die Einsicht bei den politischen Verantwortlichen sich hierzu nicht geändert hat.

    Na ja. wir haben es überstanden und haben jetzt auch die Gewissheit, dass wir am Ende der politischen Willenskette stehen. Aber doch auch die Hoffnung, dass über die Zeit ein bisschen mehr Verständnis für das Anliegen der Golfer zur Einsicht gelangt ist.

    Nochmals vielen, lieben... further

  • Hallo liebe Mitstreitet. Damit Sie nicht glauben, unser Anliegen ist unter den Tisch gefallen, hier eine Antwort aus dem Bayerischen Landtag zu meiner Anfrage bezüglich des Sachstandes:

    Corona-Pandemie; BayIfSMV - Öffnung der Golfplätze
    Petition vom 15.02.2021

    Zum Schreiben vom 06.04.2021

    Sehr geehrter Herr Erletz,

    das zuständige Staatsministerium hat die zu Ihrer Petition angeforderte Stellungnahme noch nicht vorgelegt.
    Ein Termin für die abschließende Beratung im Ausschuss für Gesundheit und Pflege konnte deshalb noch nicht bestimmt werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Brigitta Junker



    Brigitta Junker
    Referat P II Ausschüsse, Kommissionen
    Leiterin des Büros des Ausschusses für Bildung und Kultus

  • Hallo liebe Golffreunde und Unterstützer der Petition,

    der Betreff ist nicht ganz richtig, da mein Anliegen ein anderes ist. Geht aber technisch nicht anders.

    Ich bitte Euch/Sie, Eure Vorstände im Sinne des anhängenden Schreibens etwas zu "motivieren". Ich sehe hier derzeit die einzige Möglichkeit zum Spielen zu kommen. Zwar kann jeder für sich diese Option schon nutzen. Aber ich halte es für fairer, dies allen Mitgliedern zugänglich zu machen.

    Natürlich kann jeden Tag etwas passieren. Aber leider werden eher die Corona-Zahlen schlechter, als dass die Regierung unsere Plätze öffnet. Und Warten scheint bezüglich der Wettervorhersage keine Option, oder?

    Es ist wichtig, dass wir mit der Masse aktiv werden. Dies auch, um den Vorständen vielleicht... further

Der Golfsport führt zur Stärkung der Gesundheit und des Immunsystems. Er ist der sicherste Ort, sicherer als jeder öffentlicher Spazierweg.

Laut Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege dient das Verbot der Reduktion von Kontakten auch vor und nach dem Sport - z.B. Parkplatz. Golfplätze seien ein Ort der Begegnung.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now