Region: Berlin
Construction

Grünere Innenstadt

Petition is directed to
Berlin
24 Supporters 19 in Berlin
0% from 11.000 for quorum
  1. Launched 09/02/2021
  2. Time remaining >11 Months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Das Problem

Zu viele Außenflächen von Industrie- und Wohnhäusern werden kahl gelassen. Die daraus resultierende Freifläche ist meist grau, schmutzig, ultimativ nutzlos. Bei hohen Temperaturen heizen sie sich auf und beeinflussen das Stadtklima negativ. Bei hohem Niederschlag haben die Wände keine Speicherfähigkeiten und erzeugen darüber hinaus Fallwinde.

Lösungsansatz

Um diese und weitere Problemfelder, wie Wassermanagement und Artenvielfalt anzugehen und das Stadtklima zu verbessern, plädieren wir dafür, der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ein größeres Budget einzuräumen, sodass weitere Initiativen wie etwa "1000 Grüne Dächer" ins Leben gerufen werden können.

Durch einen höheren Bekanntheitsgrad versprechen wir uns außerdem einen positiven Impact auf die Berliner Startup Szene, die aktuell bereits stark in Richtung Nachhaltigkeit denkt. Allerdings wird aktuell noch in zu geringem Maße in Richtung physischen Produkten, mit direkter Wirkung auf Lebensräume gedacht. Dieser Impact könnte bspw. daraus bestehen, begrünte Fassaden mit Sensoren zur Messung der Luftqualität, Niederschlag und Temperatur zu versehen, um Daten zur Verkehrsentlastung einzuholen.

Diese Petition dient dem Zweck, eine Plattform für Gebäudeeigentümer, Start-ups und Senat zu bilden, auf der Lösungsansätze tiefer debattiert werden können.

Ziel ist eine fortgeschrittene, smarte Begrünung der Innenstadt.

Reason

Probleme wie die Wasserversickerung, die Belastung der Luft bspw. durch Feinstaub und ansteigende Erhitzung im Innenstadtgebiet geben Anlass, kahle, ungenutzte Flächen zur Problembekämpfung zu nutzen.

Psychologisch ist die Farbe Grün vorteilhaft für das Wohlbefinden und hindert Depressionen in ihrer Entwicklung.

Eigentümer und Gewerbetreibende sehen bislang keinen ausreichenden Mehrwert und einen zu hohen Kostenfaktor aus Installation und Instandhaltung.

Thank you for your support, Sam Terlinden from Berlin
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 18 Feb 2021

    ja un ddas sofort.

  • on 17 Feb 2021

    Bin auf jeden Fall dafür. Leider verschwinden viele Grünflächen da Wohnungen gebraucht werden. Es muss aber ein gesundes Verhältnis von Grün und Wohnungsbau sein. Die Städte sind jetzt schon stark aufgeheizt.

  • on 16 Feb 2021

    Ja, grünere Städte um jeden Preis. Da gibt es viel Raum für Möglichkeiten und große Notwendigkeit. Es ist ein guter Start alle Beteiligten auf eine Plattform zu bringen.

  • on 10 Feb 2021

    Unsere Städte können viel schöner und umweltbewusster gestaltet werden und diese Aktion würde einen Schritt in die richtige Richtung darstellen

  • on 09 Feb 2021

    Die Stadt muss grüner werden und die grauen Flächen für etwas genutzt werden was dem Klima und der Luft zugute kommt.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/gruenere-innenstadt/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international