Handwerksrecht - Wiedereinführung der Meisterpflicht für das Fliesenleger- Handwerk

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
105 Supporters 105 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched December 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird die Wiedereinführung der Meisterpflicht für das Fliesenleger- Handwerk gefordert.

Reason

Wir fordern die Wiedereinführung der Meisterpflicht für dasFliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk !!!Die Abschaffung der Meisterpflicht in vielen Handwerksberufen war ein riesengroßer Fehler!______________________________________________________________________Die Herausnahme der Meisterpflicht für unser Handwerk aus den zulassungspflichtigenGewerken der Handwerksordnung war ein riesengroßer Fehler!Sie wurde 2004 gegen den entschiedenen Widerstand des Handwerks durchgesetzt.Die vom Gesetzgeber erhofften Impulse der Handwerksnovelle sind ausgeblieben.Neun wichtige Argumente zur Rückkehr der Meisterpflicht:1. VerbraucherschutzDie Meisterqualifikation garantiert einen wichtigen Schutz für alle Verbraucher.Meistergeführte Handwerksbetriebe sorgen für eine hohe Qualität gewerblicherHandwerksarbeit.2. Einhaltung von Regeln und NormenDie Ausführung von Fliesenverlegearbeiten in Bädern, Duschen und Treppen, anArbeitsplätzen, Produktionsstätten und in Krankenhäusern erfordert die Einhaltungwichtiger Normen zur Vermeidung von gesundheitlichen Beeinträchtigungen undGefahren bei der Benutzung.3. Gesundheitsstörungen und UnfallgefahrenDie nicht fachgerechte Ausführung von Fliesenverlege- und Abdichtungsarbeiten inNassräumen durch ungelernte Personen drohen Feuchte- und Schimmelschäden.Die Folge sind gesundheitliche Beeinträchtigungen durch krankmachende Gebäude.Werden Steigungsverhältniss und Rutschfestigkeit verlegter Fliesen falscheingeschätzt, in Nutzbereichen wie Treppen, Schwimmbädern und Arbeitsstätten führtdieses zu erhöhten Sturzgefahren.4. Gefahr durch AsbestIm Baubestand gibt es noch sehr viele Gebäude, in den Asbest hinter Fliesen und unterden Böden verbaut ist. Lebensbedrohliche Gefahr für die Bewohner und den Arbeiter.Meisterbetriebe sind eher sorgen für Sicherheit beim Rückbau und der Entsorgungdieser Schadstoffe.5. AusbildungsleistungDurch die Novelle verursacht, ging die Zahl der Ausbildungsverhältnisse im Fliesenlegergewerberasant zurück. Das zulassungspflichtige Handwerk garantiert traditionelleine hohe Ausbildungsleistung und trägt damit zur Sicherung des Berufsnachwuchsesbei. Die duale Ausbildung ist die wirksamste Waffe im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit!6. FachkräftemangelFehlende Berufsausbildung verursacht berufliche Perspektivlosigkeit. Meisterbetriebesorgen für eine passgenaue Qualifizierung ihrer Mitarbeiter/-innen und somit fürausgebildete Fachkräfte mit den entsprechenden Chancen.7. Fairer WettbewerbWettbewerbsverdrängung durch Scheinselbständige oder Anbieter ohne ausreichendeQualifizierung verursacht soziale Konflikte und Qualitätseinbußen. Durch dieMeisterqualifikation werden die Grundlagen für Selbständigkeit und Unternehmertum

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now