Bürgerrechte

Handyverbot im Bundestag während der Sitzungen

Petition richtet sich an
Parlament
851 Unterstützende 851 in Deutschland
Sammlung beendet
  1. Gestartet 09.02.2021
  2. Sammlung beendet
  3. Einreichung vorbereiten
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung

Ich fordere während den Bundestagssitzungen ein Handyverbot einzuführen.

Begründung

Immer wieder sieht man, dass während wichtiger Bundestagssitzungen viele Abgeordnete (m/w/d) sich mehr mit ihrem Telefon beschäftigen als den Rednern folgen. Hier sticht besonders unsere Bundeskanzlerin hervor.

In keiner Firma in der freien Marktwirtschaft können während einer Sitzung die Mitarbeiter ständig mit ihren Mobiltelefonen rumspielen.

Die Abgeordneten bekommen sehr viel Geld und sollen sich mehr auf ihre Arbeit während den Sitzungen konzentrieren.

Gerade unsere Mandatsträger*Innen sollten sich als gutes Beispiel präsentieren.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Rainer Grasberger aus Garching
Frage an den Initiator

Die Begründung des Initiators Herr Grasberger sagt schon alles. Dem Contra, möchte ich entgegenhalten, dass man auch ein sogenanntes Intranet erstellen kann, gibt es vielleicht sogar, mit welchem die Abgeordneten gegebenenfalls mit Dienst-Laptop oder Dienst-Tablet auf Unterlagen zugreifen können. Welchen Unterschied macht es dann, wenn diese "parallel " dazu anderen Tätigkeiten nachgehen , ob diese nun anwesend sind oder nicht. Kommt im Endeffekt doch auf gleiche raus. Eventuell noch schädlicher, sollten dann komplett falsche Informationen , Halbwahrheiten ect. weiter gegeben werden.

Der Bundestag ist ein Arbeitsparlament. Die wichtigste Arbeit findet parallel zu Plenumssitzungen in Ausschüssen statt. Die Abgeordneten von der Möglichkeit abzuschneiden, mit Kollegen zu kommunizieren, senkt lediglich die Teilnehmerzahlen an Plenumssitzungen, erschwert die Arbeit der Abgeordneten, und ist zudem nicht durchsetzbar, weil sich jedes Gerät mit Internetzugriff zur Kommunikation eignet, und man den Abgeordneten den Zugriff auf das Netz nicht verwehren kann — wie sonst sollten sie auf die Unterlagen zur laufenden Sitzung zugreifen?

Mehr zum Thema Bürgerrechte

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International