Education

Herr Dr. Michael Bahn soll weiterhin an der Universität Koblenz-Landau (Campus Landau) lehren dürfen

Petition is directed to
Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
1,696 Supporters
Collection finished
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

An alle Interessierten,

wir brauchen Ihre Hilfe!

Dr. Michael Bahn, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Germanistik, muss aufgrund des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes, das seinen Vertrag auf höchstens sechs Jahre befristet, zum Ende des Sommersemesters 2021 die Universität Koblenz-Landau verlassen. Dieses Gesetz erlaubt ihm nicht, eine Verlängerung zu beantragen und weiterhin an der Universität in Landau zu lehren. Ihm droht das Pendeln zwischen Drittmittelprojekten oder die Ausübung einer neuen Tätigkeit jenseits der Universität. Hier wäre sein Lehrtalent – unserer Meinung nach – jedoch verschwendet.

Seit 2014 gehört Herr Dr. Bahn zur Universität Koblenz-Landau und hat dort bereits viele Studierende in seinen Vorlesungen und Seminaren begeistern können.

Reason

In den vergangenen sechs Jahren hat Herr Dr. Bahn mit viel Engagement sein Fach an der Universität gelehrt. Seine Seminare sind gern besucht und motivieren die Studierenden auf eine ganz besondere Art und Weise. Die vier Lehrpreise, die er mit seinen Veranstaltungen gewonnen hat, sprechen Bände (u.a. für die Vorlesung: „Literatur und Medien“ (2020) oder das Seminar: „August Stramm und das Wortgefühl“ (2017)).

Genau solche Dozenten brauchen wir!

Vor allem an einer Universität, an der die meisten Studentinnen und Studenten auf einen zukünftigen Lehrberuf vorbereitet werden. Dozierende sollten eine Vorbildfunktion haben und dies erfüllt Herr Dr. Bahn in jedem Fall. Seine Leidenschaft und sein Engagement, die er in seinen Beruf steckt, strahlen auf die Studierendenschaft aus und bleiben nicht unbemerkt. Wir wollen ihn nicht wortlos gehen lassen, sondern uns mit diesen Worten aus voller Überzeugung für ihn einsetzen.

Wir sprechen in unserem Interesse und im Namen aller Studierenden, die bereits die Erfahrung gemacht haben, eine vertraute Dozentin/ einen vertrauten Dozenten aufgrund dieses Gesetzes verabschieden zu müssen.

Dies auch im Hinblick auf eine anstehende Bachelor- oder Masterarbeit.

Wir möchten, dass Herr Dr. Bahn weiterhin so tatkräftig und engagiert an unserer Universität arbeiten kann.

Wir bitten die Verantwortlichen, Herrn Dr. Bahn zu unterstützen und sich für eine Entfristung seines Vertrages einzusetzen – vor allem hoffen wir, dass die Universität ihre Möglichkeiten ausschöpft.

Die Germanistik-Fachschaftsvertretung und alle unterzeichnenden Studentinnen/ Studenten.                                            

News

Not yet a PRO argument.

So sind nun mal die Bedingungen. Herr Bahn wird das schon vorher gewusst haben.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now