Region: Germany
Animal rights

Gerechte Strafe den Vorbesitzern von Louis!

Petitioner not public
Petition is directed to
Staatsanwaltschaft Neubrandenburg
28.369 Supporters 26.803 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2015
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir fordern eine angemessene Strafe für die ehemaligen Besitzer von Bullmastiff Louis. Mitte Juni 2015 wurde der 8 Jahre alte Rüde kurz vor dem Verhungern und Verdursten in einer verlassenen Wohnung gefunden. Sein Erstbesitzer musste umziehen und übergab Louis einem Freund, der den Hund mehr als 3 Wochen ohne Nahrung oder Wasser - völlig allein in der Wohnung zurückließ.

Louis konnte gerade noch von Tierschützern aus dem Haus befreit und vor dem sicheren Tod gerettet werden. Neben der extremen, lebensbedrohlichen Abmagerung hat der unschuldige Hund unter anderem schwere Schäden an seiner Blase und Nieren davongetragen und befindet sich noch immer in medizinischer Behandlung.

Ein solch eklatanter Verstoß gegen die Tierschutzvorschriften erfordert eine Strafe, die dieser grausamen Tat angemessen ist!

Wir danken allen, die bereits unterschrieben haben, für ihr bisheriges Engagement und ihre Solidarität.

Reason

Was diesem Hund angetan wurde ist so unbeschreiblich grausam und nicht zu entschuldigen, wir wollen an dieser Stelle ein Zeichen setzen. Da hier ein offensichtlicher Verstoß gegen die Tierschutzvorschriften vorliegt, fordern wir eine angemessene Strafe für die beteiligten Vorbesitzer von Louis.

Tierschutzverein Demmin, Ansprechpartnerin: Susann Maleu

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

hier geht es nicht "nur" für Louis, er ist das Vorzeigebild, dass das gesetzt geändert werden muss. wer Tiere quält hat auch vor der Menschlichkeit keine Achtung.

Was wird hier überhaupt gefordert? Was heißt denn "gerechte Strafe"? Und woher wissen wir wer schuld an der Sache war?

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now