Hilfsmittel/Heilmittel - Aufnahme der medizinischen Fußpflege in den Leistungskatalog der GKV (bei entzündlichen rheumatischen Erkrankungen)

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
134 Supporters 134 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched December 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, bei entzündlichen rheumatischen Erkrankungen die medizinische Fußpflege in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen aufzunehmen.

Reason

Sowohl die rheumatische Arthritis als auch die Psoriasis-Arthritis sind Autoimmunkrankheiten, die bis dato noch nicht heilbar sind.In vielen Fällen sind die diversen Fingergelenke, Handgelenke sowie Zehen- und Fußgelenke von schmerzhaften Entzündungen der Gelenkinnenhäute und Deformationen betroffen. Gerade wenn die Daumen- und Zeigefingergelenke betroffen sind, können die an entzündlichen rheumatischen Erkrankungen Leidenden die Fußpflege nicht mehr selbständig durchführen und sind gezwungen, diese regelmäßig (ein mal monatlich) als private Dienstleistung in Anspruch zu nehmen und selbst zu bezahlen.Bei Diabetikern gehört die medizinische Fußpflege zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen.Den an entzündlichen rheumatischen Erkrankungen Leidenden wird dieses bisher verweigert, obwohl sie nicht in der Lage sind, diese selbständig durchzuführen.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now