Region: Germany
Taxes

Höhere Rente durch Steuerbefreiung von Kapitalerträgen während der Ansparphase

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
23 Supporters 21 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 16/05/2020
  2. Collection yet 5 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Das Rentenniveauwird sich von 52,9% im Jahr 2000 auf 44,3% im Jahr 2030 absinken. www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Rente/Allgemeine-Informationen/Wissenswertes-zur-Rente/FAQs/Rente/Rentenniveau/Rentenniveau_Liste.html#43b3191c-3416-46d8-9d5d-222edd9c0dd2 Eine weitere Absenkung über diesen Zeitraum hinaus gilt als wahrscheinlich.

Um dem entgegenzutreten wird von der Regierung under Mehrheit der Experten private Vorsorge gefordert. Da Maßnahmen wie Riester oder Rürup Rente aufgrund der enormen Kosten der Versicherungswirtschaft unprofitabel sind (www.handelsblatt.com/finanzen/vorsorge/altersvorsorge-sparen/riester-rente-verbraucherschuetzer-kritisieren-kosten-scharf/20807480.html?ticket=ST-3545269-d3lBdTHFYwdvmncnwbvw-ap4), müssen andere Wege gefunden werden.

Ich schlage vor, dass der Staat Kapitalerträge aller Art (Aktien, ETFs, Fonds, Anleihen, etc), die der Vermögensbildung für die Rente dienen, während der Ansparphase steuerfrei gestellt werden. Zudem soll eine Steuerabzugsfähigkeit, analog der Riester-Rente, von 2100€ gewährt werden. Dies erlaubt dem Bürger die beste Anlage für sich zu wählen, anstatt in unrentable Versicherungsprodukte gelenkt zu werden.

Reason

Arbeitnehmer müssen für die Rente privat vorsorgen. Die Bundesregierung sieht bislang lediglich die Möglichkeit vor gefördert in Versicherungsprodukte zu investieren. Jeder Bürger sollte selbst die Möglichkeit bekommen seine Anlageprodukte (Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, etc.) selbst zu wählen und damit eine höhere Rendite zu erziellen als die Kostenüberfrachteten Versicherungsprodukte. Die bisherigen Produkte können weiterhin gefördert werden. Dementsprechend entsteht niemand ein Nachteil, sondern mehr Wahlfreiheit für den Bürger selbst über ihre Zukunft zu entscheiden.

Thank you for your support, Andreas Kasper from Nürnberg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Zahlen Sie eigentlich von Ihren Kapitalerträgen in die allgemeinen Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegekassen ein oder sind Sie da schon steuerlich subvestioniert? Leistungserbringer zahlen von ihren Löhnen Arbeitnehmer+Arbeitgeberbeiträge (denn für die Arbeitgeber sind Arbeitgeberanteile genauso Anteile der Löhne für ihre Arbeitnehmer) ohne steuerliche Absetzungsmöglichkeiten. Was zahlen Sie? Was setzen Sie von Ihrer Steuer ab? Wikipedia sagt, dass nur Kapitalerstragssteuer, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag anfallen. Klingt nach fetter Entlastung von den Beiträgen.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    9 days ago

    ja und das sofort.

  • on 18 May 2020

    Unklar bleibt aber,wie"zur Altersvorsorge" zu beweisen wäre

  • Eugen Hörner Postbauer-Heng

    on 18 May 2020

    Ich will nicht weniger Rente bekommen. Wir zahlen so viele Steuern in die Kasse ein und das wäre dann unfair!

  • Michael Goerz Wülfrath

    on 16 May 2020

    Mir ist diese Petition wichtig da ich überzeugt bin, dass eine entsprechende Besteuerung nicht im Sinne des Gesetzgebers rein kann. Darüber nous fühle ich mich in meinen Grundrechten verletzt.

  • Cenk Belek Spardorf

    on 16 May 2020

    Siehe Begründung A. Kasper.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/hoehere-rente-durch-steuerbefreiung-von-kapitalertraegen-waehrend-der-ansparphase/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Taxes

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now