Wir wollen auf einer bereits vorhanden Grünfläche einen Hundeplatz errichten, auf dem es gestattet ist die Hunde frei laufen zu lassen. So könnten die zahlreichen Hunde gemeinsam spielen und sich angemessen bewegen. Die Grünfläche befindet sich zwischen dem Bürgermeister- Schubert- Park und dem Ruderclub Griesheim, an der Adresse: Griesheimer Stadtweg 65.

Begründung

Wir brauchen Unterstützung für dieses Projekt, da die nächste Hundewiese etwa 5km entfernt ist und somit nicht für Spaziergänge geeignet ist. Außerdem ist die oft vorgeschlagene Alternative, an das Schwanheimer Mainufer zu gehen höchst gefährlich für die Hunde, da es keinen Zaun zur Schnellstraße gibt und sich auf dieser Wiese Hase befinden. Daher brauchen wir in Griesheim einen Hundeplatz, der abgezäunt ist, wodurch sowohl Hunde auf dem Platz, als auch Spaziergänger und Fahrradfahrer auf dem Weg davor geschützt sind.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Vanessa Krien aus Frankfurt
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

§ 2 Nr. 1 Tierschutz-Hundeverordnung: Einem Hund ist ausreichend Auslauf im Freien (..) zu gewähren. Auslauf und Sozialkontakte sind der Rasse, dem Alter und dem Gesundheitszustand des Hundes anzupassen. Die Stadt Frankfurt am Main hat deutlich zu wenig Freilaufflächen für Hunde, um eine artgerechte Hundehaltung zu garantieren. Hunde brauchen die Möglichkeit zu freier sozialer Interaktion mit Artgenossen. Zudem werden durch die Schaffung von Freilaufflächen Brennpunkte zwischen Kinderspielplätzen, Radfahrern, Erholungssuchenden entschärft.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.