• Von: Vanessa Krien mehr
  • An: Oberbürgermeister Peter Feldmann
  • Region: Frankfurt am Main mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 347 Unterstützer
    167 in Frankfurt am Main
    Sammlung abgeschlossen

Hundeplatz für Griesheim/Frankfurt

-

Wir wollen auf einer bereits vorhanden Grünfläche einen Hundeplatz errichten, auf dem es gestattet ist die Hunde frei laufen zu lassen. So könnten die zahlreichen Hunde gemeinsam spielen und sich angemessen bewegen. Die Grünfläche befindet sich zwischen dem Bürgermeister- Schubert- Park und dem Ruderclub Griesheim, an der Adresse: Griesheimer Stadtweg 65.

Begründung:

Wir brauchen Unterstützung für dieses Projekt, da die nächste Hundewiese etwa 5km entfernt ist und somit nicht für Spaziergänge geeignet ist. Außerdem ist die oft vorgeschlagene Alternative, an das Schwanheimer Mainufer zu gehen höchst gefährlich für die Hunde, da es keinen Zaun zur Schnellstraße gibt und sich auf dieser Wiese Hase befinden. Daher brauchen wir in Griesheim einen Hundeplatz, der abgezäunt ist, wodurch sowohl Hunde auf dem Platz, als auch Spaziergänger und Fahrradfahrer auf dem Weg davor geschützt sind.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Frankfurt, 21.05.2016 (aktiv bis 20.08.2016)


Neuigkeiten

Die Änderung umfasst eine genaue Angabe über die Lage der Grünfläche. So ist es für jeden möglich zu erkennen, um welchen Platz es sich handelt. Neuer Petitionstext: Wir wollen auf einer bereits vorhanden Grünfläche, die nur sehr geringfügig zum Fußballspielen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Pflichtabgabe zur Finanzierung von entsprechenden Fläche für Köter erhoben werden; zusätzlich noch eine angemessene Umweltabgabe um damit genügend Hundefänger zu finanzieren um jeden Köter, der auf öffentliche Wege und in Parkanlagen oder auf einen Kinderspielplatz ...

PRO: § 2 Nr. 1 Tierschutz-Hundeverordnung: Einem Hund ist ausreichend Auslauf im Freien (..) zu gewähren. Auslauf und Sozialkontakte sind der Rasse, dem Alter und dem Gesundheitszustand des Hundes anzupassen. Die Stadt Frankfurt am Main hat deutlich zu wenig ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink