Animal rights

Hundetraining in Kleingruppen für Vereine

Petition is directed to
Ministerpräsident Armin Laschet
55 Supporters 35 in North Rhine-Westphalia
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir bitten deshalb darum das Training im Freien in Kleingruppen von 5 Hund Mensch Teams zuzüglich Übungsleiter zu erlauben, damit wir auch unseren Hunden gegenüber gerecht bleiben und Ihre Entwicklung artgerecht fördern können und sie somit zu treuen, gehorsamen Begleitern des Menschen ausbilden.

Hygieneregeln und Abstandsregeln stellen auf einem Hundeplatz definitiv kein Problem dar. Das Training findet zudem noch im Freien statt.

Reason

Hunde sind soziale Wesen, die auch Sozialkontakte brauchen. Da der Lockdown seit November 2020 kein Training mehr zulässt, leiden ganz besonders die Welpen und Junghunde darunter, da diese beim Erwachsenwerden soziale Kontakte brauchen, um ihre Körpersprache richtig zu erleben, zu verstehen und um mit Umweltreizen, fremden Menschen, Verkehr usw. klar zu kommen. Auch brauchen Besitzer von schwierigen Hunden Hilfe, damit sie diese ohne Probleme führen können.

Entzieht man jungen Hunden und Welpen soziale Kontakte, zeigen diese dann später Verhaltensauffälligkeiten.

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now