Immissionsschutz - Reduzierung der Feinstaub- und Geruchsbelästigung durch den Einbau von Aktiv-Kohle-Filtern

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
48 Supporters 48 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition soll erreicht werden, dass nach innen und nach außen Aktiv-Kohle-Filter etc., die die Atem-Luft und Abluft in Fahrzeugen,Turnhallen etc., Gebäuden, die mit Frischluft versorgt werden, gesetzlich zwingend erforderlich werden! Auch wäre es sinnvoll, große mit Solarstrom betriebene Luft-Reinigungs-Anlagen zu bauen!

Reason

Da die Feinstaub- und auch die Geruchsbelästigung dramatische Folgen für Mensch und Tier,annimmt, wäre diese Verordnung ein Fortschritt, unsere Atemluft wenigstens ein wenig bis viel zu reinigen!

Thank you for your support

News

  • Pet 2-18-18-270-030920

    Immissionsschutz


    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 15.12.2016 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen entsprochen worden ist.

    Begründung

    Mit der Petition wird gefordert, den Einsatz von Aktiv-Kohle-Filtern in Fahrzeugen,
    Turnhallen und weiteren Gebäuden gesetzlich verbindlich vorzuschreiben, um die
    Atemluft zu reinigen.
    Zur Begründung seiner Eingabe führt der Petent im Wesentlichen an, die Feinstaub-
    und Geruchsbelästigung nehme dramatische Folgen für Mensch und Tier an. Der
    von ihm gemachte Vorschlag könne zur Reinigung der Atemluft beitragen.
    Hinsichtlich der weiteren Einzelheiten zu... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now